Was muss ich alles tun um Chirurg zu werden?

5 Antworten

Du machst Abitur.

Du findest einen Studienplatz für Medizin und studierst.

Du bist ein Jahr "Arzt im Praktikum".

Du findest eine Anstellung als Assistenzarzt.

Du machst deine Facharztausbildung zum Chirurgen (ich glaube, mindestens 3 Jahre).

Dann bist du Chirurg. Ab "Arzt im Praktikum" verdienst du bereits Geld.

Kann ich das alles in einem Krankenhaus durchführen ? Und wie lange dauert das alles :)?

0

Ja. Nennt sich Medizin-Studium. Braucht man, um Menschen fachgerecht operieren zu können. 

Eigentlich gibt es nicht so viele Berufe, die ganz ohne Einweisung funktionieren. 

"muss man vor den 6 Jahren noch "studieren"" - Ja glaubst du denn, du kannst einfach so Arzt werden, ohne was dafür zu tun? Natürlich musst du studieren!

Was möchtest Du wissen?