Was muss ich alles für ein j1 visum machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Du hast den Antworten aus deinen anderen Fragen also nur ein wenig Glauben geschenkt:

DU musst Vorraussetzungen erfüllen, um das Visum zu bekommen.

http://j1visa.state.gov/programs/intern/#participants

Also mind 18 Jahre, eingeschriebener Student seit mindestens 1 Jahr.

Dein Arbeitgeber muss auch Vorraussetzungen erfüllen und Formulare ausfüllen: Siehe hier:

http://j1visa.state.gov/programs/intern/#employers

Dann brauchst du einen Sponsor, diese Organisation stellt das DS2019 aus. Sie bestätigen, dass du als Intern und dein Arbeitgeber die Voraussetzungen erfüllen. Die Deutsch-Amerikanische Handelskammer kann ein zum Beispiel ein solcher Sponsor sein. Unten links auf der Seite ist der Link:

http://www.gaccny.com/en/

Hier nochmal alles zum DS2019.

https://j1visa.state.gov/participants/how-to-apply/about-ds-2019/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redaschuman
11.08.2016, 02:06

die sache ist, dass ich in der 10. klasse bin und in amerika mein auslandspraktikum mache. außerdem werde ich nur für 3 wochen bei meiner tante wohnen und mit einem deutschen pass und einer besuchergehnemigung sollte ich reinkommen können.

0
Kommentar von stufix2000
11.08.2016, 02:57

Warum fragst du, wenn du die Antworten schon kennst? Dann mach es so.

Hier kann dir keiner raten illegal in den USA zu arbeiten. Und das machst du wenn du für ein Auslandspraktikum in die USA fliegst.

0

Frag vllt mal im Bürgerbüro in deiner Ortschaft, vllt können die dir eine Adresse geben... wenn nicht, dann halt zu ner amerikanischen Botschaft... ich weiß nur, dass es eine in Hamburg und Berlin gibt, aber bestimmt auch wo anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
11.08.2016, 01:55

Nein, das Bürgeramt hat davon Null Ahnung. Visa für die USA können nur in Berlin, Frankfurt und München beantragt werden.
Bei Fragen verweist man dort auf die eigene Webseite.

0

Was möchtest Du wissen?