Was muss ich alles bei meinem ersten Flug alleine beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Augen und Ohren offenhalten, auf Durchsagen und Ausschilderungen achten. 

Im Voraus musst du wissen, zu welchem Check-In du gehen musst, um dein Gepäck aufzugeben und Ticket abzuholen. Pass bereithalten, aber das weisst du bestimmt schon. 

Auf dem Ticket steht dann das Gate drauf. Die Gates sind deutlich ausgeschildert. Mach dich einfach rechtzeitig auf den Weg durch die Gepäckkontrolle, damit du auch ein weit entferntes Gate noch erreichen kannst. Das Gate wird irgendwann geöffnet, damit man boarden kann, dann stellst du dich einfach in die Schlange und zeigst dein Ticket vor.

Im Normalfall wird schon im Flugzeug vor der Landung informiert, wo du das aufgegebene Gepäck abholen kannst. Auch die Gepäckbänder sind gut ausgeschildert, im Zweifelsfall folgst du aber eh einfach der Meute aus deinem Flugzeug. 

Danach musst du nur noch den Ausgang finden ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenreiniger
12.07.2016, 10:23

Wieso muss man im Voraus wissen, zu welchem Check-In man muss? Steht doch dran. Man kann auch online einchecken, dann erübrigt sich dieser Schritt. Das "Ticket" ist die Bordkarte. Von welcher Gepäckkontrolle redest du, meinst du die Sicherheitskontrolle? Dass im Flugzeug Gepäckbänder angesagt werden, habe ich noch nie erlebt.

Wieso müssen immer Leute, die offenbar seit 10 Jahren keinen Flughafen von innen gesehen haben, auf solche Fragen antworten?

0

Von Düsseldorf nach Dresden? Cool. Fliegst du mir Air Berlin? Dann reserviere dir unbedingt einen Fensterplatz, und zwar in Reihe 9. Wenn du das machst, müsstest du genau neben dem Propeller sitzen. 

Wenn du jetzt einen vernünftigen Fotoapparat mitnimmst, bei dem man die Belichtungszeit einstellen kann (z.B. auf 1:2.500), dann kannst du Fotos machen, auf denen es aussieht, als würde der Propeller still stehen.

Wenn du mit Lufthansa oder Germanwings fliegst, dann vergiss das mit Reihe 9 wieder. Die haben andere Flugzeuge auf diesen Kurzstrecken, da gibt es keinen Propeller.

"Boarding" bedeutet, dass man an Bord geht. Das passiert meistens 30 Minuten vor der Abflugzeit. Sei also rechtzeitig am Flughafen, am besten zwei Stunden vor der Abflugzeit. ... Zuerst dürfen Leute mit kleinen Kindern an Bord, und diejenigen, die in der Ersten Klasse fliegen. Dann diejenigen mit den Fensterplätzen, dann alle anderen. Achte ein bisschen auf die Durchsagen.

Du musst wissen, von welchem Terminal deine Fluglinie abfliegt. Aber in Düsseldorf ist es nicht schlimm, denn Terminal 1 und 2 sind innen verbunden. Du könntest also von einem zum anderen Terminal gehen, ohne noch einmal durch die Security zu müssen. 

Geh aber am besten gleich am richtigen Terminal durch die Sicherheitskontrolle. Dann suche dein Gate. Wenn du es gefunden hast, merk dir, wo es ist, und geh dort ca. 45 Minuten vor der Abflugzeit wieder hin. Bis dahin kannst du dir z.B. die Geschäfte ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst an den Schalter zum Check-In ... (weißt du, was das ist?) und dort wird dir genau gesagt zu welchem Terminal und Gate du musst. Und Boarding ist nichts anderes als dass die Passagiere jetzt ins Flugzeug müssen/sollten. Dann geht der Flug auch schon los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens musst du zu dem Abflug Terminal gelangen, wo die Fluggesellschaft wegfliegt. Dies kannst du im Internet recherchieren :) 

Wenn du dann im Terminal stehst wirst du in einem langen Gang stehen, wo du sämtliche Airline Logos sehen wirst. Das ist der Check-In Bereich. Dort gehst du einfach zu deiner Fluggesellschaft und hältst deine ausgedruckte Buchungsnummer und Reisepass/Ausweis parat. 

Nachdem du dein Ticket erhalten hast, gehst du durch die Sicherheitskontrolle. 

Nach der Sicherheitszone befindest du dich im Transitbereich. 

Auf deinem Ticket wirst du die Gatenummer finden, wo das Boarding stattfinden wird. Zum Beispiel G5.

Du guckst einfach nach oben und wirst diverse Gatenummern finden. Du folgst einfach den Nummern zu deinem Gate. 

Wenn du dann am Gate bist und du hörst, dass das Boarding beginnt, dann stehst du auf hältst dein Ticket und Reisepass/Ausweis parat und gehst wie alle anderen zu den Mitarbeitern der Airline oder des Flughafens und kannst danach zu deinem Flugzeug gehen :) Hier folgst du einfach den anderen Leuten.

Wenn du dann in Dresden angekommen bist folgst du den Schildern "Arrival/Lgguage/Gepäck". Dort findest du mehrere Bänder. Du gehst zu dem Band, wo deine Flugnummer zu sehen ist und das Logo der Airline abgebildet ist :)

Ist einfacher als es klingt :) musst eigentlich nur Schildern folgen und Durchsagen beachten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?