Was muss ich alles beachten/anmelden/vorher abklären, wenn ich einen Hunde- bzw. Tiersitterdienst anbieten möchte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du müssest ein Gewerbe anmelden und solltest eine Buchführung für's Finanzamt führen.

Du brauchst Pflegeverträge, die du mit den Besitzern abschließt.

Hat dein Pflegetier eine Krankenversicherung falls es krank wird, während du es betreust?

Verabrede mit dem Besitzer schriftlich, was im Krankheitsfall passieren soll. d.h. zu welchem Tierarzt sollst du gehen? Bis zu welcher Summe sollen Tierarztkosten bezahlt werden? Ab wann soll der Besitzer im Urlaub angerufen werden?

Bei einer Katze oder einem Kleintier- wo ist der Transportkorb?

Hat der Besitzer eine Hundehaftpflichtversicherung? Wenn nein, würde deine Haftpflichtversicherung für Schäden aufkommen?

Bei Kleintiere, die du bei dir Zuhause aufnimmst, solltest du vorher die Erlaubnis deines Vermieters anfragen.

October

Was möchtest Du wissen?