Was muss ich NACH dem privaten Motorradkauf alles beachten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, wenn du das Moped abgemeldet kaufst, brauchst du entweder VORHER den Fahrzeugbrief um das Moped anzumelden, dann das Kennzeichen mitzunehmen und auf Achse zu überführen. ODER du besorgst dir vorher ein Überführungskennzeichen im Landratsamt. ODER du kaufst es angemeldet, besorgst dir eine Versicherungskarte und gehst das Moped auf dem Landratsamt ummelden. Detailinfos auf der HP deines Amtes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?