Was muss hier ausgetauscht werden für den TÜV?

 - (Auto, Auto und Motorrad, TÜV)

3 Antworten

Du musst die Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen (beide Seiten).

Lass bitte noch die Bremsflüssigkeit prüfen und die Handbremsseile. Könnten, so wie die Scheibe und der Rest aussieht, festgegemmelt sein bzw. zu alt sein (Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit zu hoch).

Wo da der genaue Preis liegt weiß ich gerade aus dem Kopf nicht, aber rechne mal zwischen 400-800€ für die Reparatur ein.

Hoffe, ich konnte dir ein wenig Helfen xD

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo, Bremsscheiben und Bremsbeläge auf jeden Fall.

Der Bremssattel wird auf jeden Fall gereinigt und gangbar gemacht werden müssen. Es kann auch sein, dass er getauscht werden muss, was relativ teuer ist.

Scheiben und Klötzer müssen neu, Sattelführungen sind sicher festgegammelt.

Betätigung der Feststellbremse kontrollieren.

Korrekt. Wenn man aber die Teile schon nicht kennt, dann bitte die Finger weg lassen und jemanden machen lassen der sich damit auskennt

2
@DerBayer80

ich will das nicht selbst reparieren, nur die Teile bestellen und reparieren lassen

1
@sergio1000

Lass bitte auch diesen Part die Werkstatt erledigen. Die wenigsten Werkstätten da draußen verbauen mitgebrachte BRemsteile (zu Recht!), und extra blöd ist's, wenn du das falsch bestellst.

1

Meinst du mit Klötzer Bremssattel oder Beläge

0
@hotrod66

wie toll es jedes mal ist, dass jeder alles besser weiß, statt einfach hilfreich zu sein und die einzelnen Teile in der Markierung zu definieren, was ja nur 20 sekunden Aufwand gekostet hätte.! Dass ich das selbst nicht repariere ist wohl selbstverständlich

0
@sergio1000

Ich hab das doch ausführlich beantwortet. Den Rest macht dann die Werkstatt.

0
@hotrod66

die Werkstatt bei der ich angefragt habe wollte für den kompletten Service hinten und vorne 850 Euro , was für mich Wucher ist. Und als ich nach den einzelnen Teilen gefragt habe, wollte man natürlich die einzelnen Teile nicht bennenen, da ich ja dann auf die Idee kommen kann im Netz nach dein einzelnen Teilen suchen kann, was sie so kosten. Daher dachte ich dass mir hier jnd helfen kann!

0
@sergio1000

Du kannst dir auch bei mehreren Werkstätten eine Kostenvoranschlag machen lassen und dann die Preise vergleichen. Wenn du dir Bremsteile übers Netz anschaust, dann sind die natürlich günstiger, als was dir die Werkstatt dafür berechnet. Mitgebrachte Teile verbaut sowieso kaum eine Werkstatt, schon allein aufgrund der Sachmängelhaftung. Bei Fahrwerksteilen und Bremsen wird jede seriöse Werkstatt ablehnen Fremdteile zu verbauen.

Hol dir Angebote von Werkstätten ein und nehm das Beste. Das ist der beste Rat den man dir hier mit guten Gewissen geben kann.

0

Was möchtest Du wissen?