Was muss eine Katze können, dass sie eine Therapiekatze werden kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du meinst die art therapietier, die zu patienten geht und geknuddelt wird und nicht die art, die dann an einen patienten verkauft wird oder?

es muss sehr geduldig sein. es muss stressfrei mit ungewohnten situationen umgehen können. es darf zb bei plötzlichen lauten geräuschen nicht erschrecken. es darf bei schmerz keinen reflex haben, sich zu wehren (wenn zb ein tourette-kranker zuckt und das tier knufft, darf es nicht zurücklangen, es muss entspannt bleiben). es muss zu fremden menschen sofort eine bindung aufbauen können und darf auch mit vielen lauten fremden menschen kein problem haben

für die meisten katzen ist das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

Katzen lassen sich weder erziehen noch ausbilden. 

Mit freundlichen Grüßen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pollyhutter
30.10.2016, 15:42

Das sehe och anders, weil sie auch schon Sitz, gib Pfote, hier, bleib und weiteres kann

Danke trotzdem für die schnelle antwort 

0

Was möchtest Du wissen?