Was muss eine gute Waschmaschine haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr wichtig ist der jährliche Strom- und Wasserverbrauch und falls du in einem Mehrfamilienhaus wohnst natürlich auch die Lautstärke. Wenn die Maschine Baumwolle und synthetische Fasern waschen kann und du die Temperatur einstellen kannst (20 oder 30 / 40 / 60), dann sollte das ausreichen. Bei deinem Budget kannst du dir aber wirklich noch ein paar Extras leisten wie z. B. eine Zeitvorwahl. Ganz wichtig ist aber auch, dass sie eine Wassersicherung hat und eine Pausen- und Ecotaste (damit kannst du viel Geld sparen). Du solltest dir ausserdem überlegen, wie es mit den Platzverhältnissen aussieht. Je nach dem ist dann eher ein Toplader oder ein Frontlader geeignet.. Wenn du 1 x pro Woche waschen willst, dann würde ich dir eine 7kg Maschine empfehlen. Wenn du öfters pro Woche waschen willst oder wirklich nur ganz wenig Wäsche hast, tut es aber auch eine 5kg Maschine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du mußt wissen was du willst, Top- oder Frontlader, dann achtest du auf die Energieeffezienz und für zwei Personen reicht eine Maschine die so 4,5 kg Wäsche wäscht. Du willst ja sicher nicht mit dem Waschen warten bis sich 6 kg Wäsche angesammelt haben! Schleuderdrehzahl so um die 1200 U/min reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte auf die Qualität. Markennamen sagen nicht mehr viel darüber aus, ob eine Maschine länger hält. Meistens sind es kleine Teile, die kaputtgehen. Also lieber ein bisschen Geld zu viel als zu wenig ausgeben und dann die teure Reparatur bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein großes Fassungsvermögen, und wenig Strom+Wasserverbrauch.

Schleudern tun mittlerweile alle ausreichend schnell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?