Was muss ein Vermieter vor Neubezug durch einen neuen Mieter instand setzen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das du noch Laminat und PVC ver/ausgelegt hast, war schon sehr großzügig. Anbei mal was zu Schönheitreparaturen /Renovieren, die der Mieter u.U. bei Auszug erledigen muss: Was sind Schönheitsreparaturen?

Hierzu zählen nur: Das Anstreichen, Kalken und Tapezieren der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden, der Heizkörper einschließlich der Heizungsrohre, der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen (BGH RE WM 87,306).
Das du nun auch noch neue Fliesen machen sollst, kann der Mieter nicht verlangen.

Verlangen können sie das nicht. Es ist ja ihre Küche und nicht eure, die mitvermietet wird. Mit der Übernahme der Kosten für die neuen Böden zeigt ihr euch schon recht großzügig, finde ich.

Wendet Euch doch an den Haus- und Grundbesitzerverein. Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, daß es schon diverse Gerichtsurteile zu dem Thema gibt.

Das mit den Gerichtsurteilen ist doch wohl eher ironisch gemeint, oder?

0
@Regenmacher

Nein, warum? Heutzutage wird doch fast alles vor Gericht ausgefochten. Und ich würde fast meine eigene vermietet Wohnung drauf verwetten, daß nicht nur ein Mieter seinen Vermieter auf Übernahme von Renovierungskosten verklagt hat.

0

Wieviel kann ein Vermieter maximal für die Renovierung einer 50-m²-Wohnung verlangen, wenn der Mieter bei Auszug pflichtwidrig nicht renoviert hat?

Liebe Experten,

wenn ein Mieter nach zehnjähriger Wohnzeit auszieht, ohne die Wohnung zu renovieren, obwohl er (tatsächlich) dazu verpflichtet war, wie viel Geld kann der Vermieter dann maximal vom Mieter verlangen, wenn er die Wohnung (2 Zimmer, 50 m²) von einem Handwerker renovieren lässt?

Ich freue mich auf Eure kompetenten Antworten!

...zur Frage

Hallo zusammen, wir haben vom Vormieter eine Küche (unentgeltlich)bei Einzug mit übernommen.Wem gehört die Küche jetzt (Mieter oder Vermieter)?

...zur Frage

vor dem Einzug muss wer die alten dielen abschleifen und renovieren Mieter oder Vermieter?

anbei habe ich noch mein Mietvertrag hochgeladen dem meins ähnelt

...zur Frage

Vermieter will Wohnung nicht renovieren: Was kann ich dagegen machen?

Ich wohne seit 11 Jahren in einer Wohnung mit meiner Familie, jedoch schimmelt es im Bad und die Fliesen im Bad und in der Küche sind uralt. Seit Jahren kontaktieren wir den Vermieter immer wieder, doch es tut sich nichts.
Kann ich als Mieter etwas tun, damit sich endlich was ändert? Wie kann/soll ich mich meinem Mieter gegenüber verhalten?

...zur Frage

Wetterbedingungen für neuen Fassadenanstrich

Hallo zusammen,

wollen der Fassade von unserem Häuschen einen neuen Anstrich verpassen. Da wir noch ein wenig Urlaub übrig haben würden wir es auch gerne diese Jahr noch machen. Allerdings bekommen wir das Gerüst erst Mitte / Ende Oktober aufgebaut.

Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob es um die Jahreszeit nicht schon ein wenig zu kalt, bzw zu nass ist. kann man bei feuchtem Wetter überhaupt die fassade streichen, oder muss es längere Zeit komplett trocken sein?

Sollten wir es vielleicht lieber im Frühjahr machen?

Kennt sich hier vielleicht jemand aus?

Danke schon mal.

...zur Frage

Bambusplage - Vermieter oder Mieter?

wenn man frisch in ein Haus zieht - es unrenoviert übernimmt (beim Einzug und Besichtigung die Bambusplage nicht sichtbar war), bedeutet das, dass auch der Garten, mit der Bambusplage vom Mieter "renoviert" werden muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?