Was muß ein Teich haben,um Fische darin zu halten(5Goldfische,da kleiner Teich)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben seit Jahren einen kleinen Teich (Kunststoffbecken), der 140 l Wasser fasst.3 Goldfische leben dort seit mehrern Jahren drin, und die haben schon mehrere Winter überlebt.Vom Frühjahr bis Ende Oktober sprudelt ein kleiner Springbrunnen darin.An Wasserpflanzen hab ich eine Sumpfdotterblume drin u. kauf meist im Sommer noch eine Schwimmpflanze. Gefüttert werden die Fische nur ganz selten, sie ernähren sich von dem, was im Teich ist, also Mückenlarven, Algen etc. Ca. alle 2 Jahre wird das Wasser komplett heruasgepumpt, der Teich geschrubbt u. mit frischem Wasser gefüllt.

du musst pro cm fisch einen liter wasser rechnen. du musst aber darauf achten, dass im winter das wasser im teich nicht bis zum boden durchfriert, sonst wars das mit den tieren. also evt. die fische ins haus holen

Sonst gibt´s Fisch am Stiel!

1

Die Fische gehen an Sauerstoffmangel schon im Sommer ein oder werden durch eine Katze rausgefischt.

0

1 l Wasser pro Fisch?? Dann dürfte ich ja 140 Fische in meinen 140 l Wasser fassenden Teich setzen?? Dann wär dort wegen Überfüllung geschlossen. Wir haben 3 Fische darin u.meiner Meinung nach reicht das völlig.

0

Goldfische in meinem Teich schwimmen nur unten...

Hallo,

Ich habe heute in meinem Gartenteich, 8 Goldfische eingesetzt. Leider schwimmen sie irgendwie nur auf dem Grund rum, und essen wollen sie auch nicht..

Muss ich mir da sorgen machen?

Teich - halb schattig. mit einer guten pumpe mit Filteranlage und fontäne weiße größere Kieselsteine auf dem Grund. 800 Liter 70 cm tief Wasserpflanzen kommen morgen auch rein.

habe die Goldfische aus einem umgekippten Teich gerettet, der total grün und stinkig war. vielleicht kommen sie auf das klare Wasser nicht klar :D ?

...zur Frage

Wie kommen die Fische in den Teich?

Wir haben einen kleinen Gartenteich. Dort waren auch schon mal ein paar Goldfische drin. Aber die hat sich nach und nach ein Reiher geholt. Molche und eine Kröte waren auch schon immer drin. Aber plötzlich habe ich ca. 8 - 10 kleine schwarze Fische darin entdeckt. Definitiv keine Goldfische, auch keine Stichlinge. Sie sind sco ca. 3 cm groß und alle ganz schwarz. Wie um alles in der Welt kommen die da rein? Der nächste Teich oder See ist Kilometerweit entfernt. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand seine Aquariumsfische heimlich bei uns ausgesetzt hat. Unser Teich ist recht versteckt hinterm Haus. Hat jemand eine Idee

...zur Frage

Wie bekommt man einen ca. badewannengroßen Gartenteich algenfrei?

Hallo!

Wir haben in unserem Garten einen Teich, der ungefähr (vielleicht etwas größer) als eine normale Badewanne ist. Zudem wohnen zwei Goldfische darin. Leider wachsen ziemlich viele Algen in dem Teich, sodass er sehr grün aussieht. Meine Mutter stört das, deswegen möchte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses starke Algenwachstum zu verringern? Gibt es vielleicht irgendein wirklich etwas nützende Mittel (natürlich eins, das den Fischen nicht schadet) oder eine andere Methode, die ihr empfehlen könnt?

Ich wäre euch über eure Ratschläge sehr dankbar! Liebe Grüße,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?