Was muss ein Motivationsschreiben für das Studienfach Nautik enthalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

Sorry, ich hoffe die Antwort kommt noch nicht zu spät... 

Im Prinzip kannst du das so formulieren, wie das Anschreiben bei einer Bewerbung. Ist eigentlich nur eine Proforma-Anforderung...


MfG,

Seewolf

Schon einmal danke für deine Antwort :)

Bist du im ( ich nenne es mal ) Seegewerbe tätig ? Dein Username lässt so etwas vermuten :)

0
@hhehhe321123

Moin,


Ja, ich habe Nautik studiert und bin zur See gefahren, jetzt allerdings an Land.


MfG

0
@Seewolf82

Kannst du stichwortartig sagen,  was du damals so in deinem motivationsschreiben für Themen behandelt hast? Das wäre wirklich sehr nett und würde mir sehr weiterhelfen 

0
@hhehhe321123

Wie gesagt, ganz stumpf so schreiben, wie du ein Anschreiben für eine Bewerbung formulieren würdest.

Dr. Google kann da sicher weiterhelfen, wenn man z.B. nach "Musteranschreiben Bewerbung" suchen würde. Inkl. Briefkopf nicht mehr als eine DIN-A4 Seite.

0
@Seewolf82

PS: Mach dir da wirklich keinen großen Kopp drum. Dieses Motivationsschreiben ist kein Grund deine Immatrikulation abzulehnen, sondern wirklich nur ein Proforma-Ding, um auch Studierende mal in die Situation zu bringen ein Bewerbungsanschreiben zu verfassen... Eigentlich totaler Unfug!

0
@Seewolf82

Naja, also bei der Hochschule Elsfleth wird das Motivationsschreiben mit maximal 9 punkten bewertet und nimmt einfluss darauf ob ich angenommen werde :/ Für mein Abitur bekomme ich schon einmal 35 punkte uns wenn ich das motivationsschreiben ( auf englisch ) gut hinkriege nochmal ein paar drauf. 

0
@hhehhe321123

Moin,

da magst du sicherlich recht haben. Allerdings solltest du dich dann auch fragen, wie viele Punkte zur Aufnahme notwendig wären und wie viel Konkurrenz wohl aufkommen wird... Ergo keine Sorgen machen!

MfG

0

Was möchtest Du wissen?