Was muss der Pc haben für Gaming?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da ist wirklich die frage was du spielst.

also ein computer für spiele sollte mindestens 8gb ram haben egal was du spielst. das kann man mehr oder weniger pauschal sagen. 8gb reichen für fast alle spiele. 4 wird manchmal knapp. 

für viele spiele wird ein dualcore prozessor reichen. für anspruchsvollere spiele sollte der cpu mindestens ein dualcore mit hyperthreading oder ein quadcore ohne hyperthreading sein. mehr ist natürlich auch ok. natürlich muss dann auch die leistung des cpu's zu den spielen passen. auf youtube findet man recht viele tests zu prozessoren wo man dann die bildraten ablesen kann.

wenn du 3d spiele spielen willst wirst du auch noch eine grafikkarte brauchen(sonst kannst du die integrierte grafik verrwenden). da kommt es wirklich besonders drauf an was du spielst. für einige spiele wird eine 80€ grafikkarte ohne probleme ausreichen wärend andere spiele mit so einer grafikkarte noch nicht mal starten würden.

musst du halt vorher wissen wie viel du ausgeben kannst und auch willst und was du dann damit machen willst. "nicht so teuer" ist auch ansichtssache. wenn du aufwendige spiele spielen willst ist 800€ "nicht so teuer". wenn du 2d oder strategie spiele spielen willst dann kommst du auch mit 400€ ohne probleme aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut primär: Eine starke Grafikkarte. Der Rest ordnet sich dieser Unter. Bei deiner Budget-Verteilung solltest du darauf achten, das die Grafikkarte das meiste Budget verschlingt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisaa1810
26.06.2016, 14:36

Nope, der Prozessor ist wichtiger, denn die Grafik kannst du immer runterstellen.

0

Er sollte Mainboard, CPU, GPU, RAM, Kühler, Festplatte, Netzteil, Gehäuse, Laufwerk und am besten noch eine Soundkarte haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?