Was muss bei einen kauf von einen VW Golf 4 beachten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Service Heft würde sehr viel über den Pflegezustand bzw eingehaltenen Wartungsintervalle angeben- Ansonsten einen Service Check vom TÜV oder Dekra durchführen lassen bevor man das Auto kauft. Lackschichtdickenmessung kann über eine  möglich erfolgte Unfallreparatur Auskunft geben. Ein OBD Check über mögliche Fehler im Steuergerät gespeicherten aufgetretenen Fehler.

Eine Probefahrt kann Aufschluss über das Fahrverhalten  geben  ( zieht nach links oder rechts, Lager-Geräusche, klappern, ABS Bremsung regelt oder nicht)

Ein Basic Check  kann Aufklärung über möglich ausgeschlagene Gelenke, Bremse Unterboden, Beleuchtung bringen

Klimaanlage testen

Ein Komplettest kostet beim TÜV gerade mal 60 - 80 €.... die sich lohnen!!!

Nach Möglichkeit sich alle TÜV Berichte geben lassen falls vorhanden, um den Kilometerstand auf Plausibilität prüfen.  Ansonsten von einer Werkstätte auslesen lassen ob das Bewegungsprofil plausibel erscheint.

Je weniger Vorbesitzer um so besser.  Am besten Opas Liebling kaufen!!

Das Auto auf alle Fälle auf eine Hebebühne setzen lassen, um es von überall betrachten lassen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf gute Wartung und GANZ WICHTIG er muss unfallfrei sein. Gerade beim Golf 4 ist das sehr wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benziner oder Diesel ?

Ich würde darauf achten, dass die Intervalle des Zahnriemenwechsels eingehalten wurden.

Km Stand, Auf Rost  achten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ROST

im Netz gibt es zig VW Foren und Kaufberatungen wo man sich einlesen  kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter anderem auf den Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dumpfbacke99
18.12.2015, 14:20

Okay und wie viel darf der noch kosten ? 

0

Was möchtest Du wissen?