Was muss Arbeitgeber machen, wenn der einen neuen Mitarbeiten einstellen möchte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der neue Mitarbeiter muss beim zuständigen Finanzamt angemeldet werden. Dazu brauchst du Geburtsdatum, Steueridentifikationsnummer und du musst wissen, ob es sich um das Hauptarbeitverhältnis handelt oder Nebenarbeitsverhältnis, zwecks der Steuerklassen.

Und du musst den Mitarbeiter bei der Sozialversicherung anmelden und ihn sozialversicherungsrechtlich einordnen. Hier sind die Krankenkassen die zentralen Meldestellen für die Sozialversicherung.

Vom Mitarbeiter selbst brauchst du u.a. Steueridentifikationsnummer, Sozialversicherungsausweis, Mitgliedsbescheinigung seiner Krankenkasse, ggfs eine Arbeitserlaubnis, etc etc

Bei einem "Minijobber" musst du nicht zum Finanzamt, da gibt es die Minijob-Zentrale bei der Bundesknappschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?