Was muss alles rein in ein Erdkunde-Referat von New York?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht gliederst du es so auf:

  1. Allgemeine Daten. Wo liegt die Stadt, Einwohner, wirtschaftliche Bedeutung, Zahlen halt (Wikipedia).
  2. Geschichte von der Gründung bis jetzt (ca. 10 Sätze reichen)
  3. Bedeutung NYs als "Schmelztiegel" verschiedenster Völker gestern und heute.

Und: Nicht zu lange werden! Viel Erfolg!

FINGERB0ARDER 16.06.2011, 14:10

Also ich hab mir gedacht :

  1. Siedlungsstruktur & Bevölkerung
  2. Geschichte
  3. Kultur, Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten
1
derastronom 16.06.2011, 14:34
@FINGERB0ARDER

Scheint mir gut so. Bring eventuell etwas Schwung in die ersten Sätze. So in etwa:

"Was denken wir uns, wenn der Name 'New York' irgendwo auftaucht? Manche assoziieren 'New York' mit Weltstadt, andere mit den schrecklichen Ereignissen von 9/11, wiederum andere waren schon dort und erinnern sich an ihren Urlaub. Am besten dürfte es sein, wenn ich eingangs ein paar Fakten über diese Stadt bringe ..."

Während des Referates würde ich ab und zu Blickkontakt mit ein oder zwei Kollegen in der Klasse aufnehmen. (Klassen-Clowns vermeiden). Pausen machen. Langsam sprechen. Wenn du glaubst, du bist viel zu langsam, bist du genau richtig! Ist übrigens ein tolles Thema!

0

Was möchtest Du wissen?