Was mus sich tun, damit Zalando das Guthaben aus der Retour mit der offenen Forderung verrechnet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die gute Nachricht vorweg: Selbst wenn dort ein Inkasso ankommt, ist das Quatsch. Das juristische Zauberwort heißt Aufrechnung: Du hast eine Forderung gegen Zalando (Aufzahlung Guthaben) und Zalando gegen dich (Neue Bestellung). Du kannst verlangen, dass beides miteinander verrechnet wird.

Manche Händler stellen sich absichtlich doof oder haben so etwas gar nicht vorgesehen (Klarna zum Beispiel). Wie das bei Zalando ist, kann ich nicht sagen. Aber ggf. hilft es, sich direkt Montag dort mal telefonisch zu melden und nachzufragen, wie sie nun damit umgehen und ob sie das nicht miteinander verrechnen. Je eher man sich direkt meldet, desto eher können die Händler das auch manuell korrigieren.

Wenn man erst mal in der Mahn- und Inkasso-Maschine gefangen ist, kommt man nur schwer raus. Zwar hättest du wie gesagt nichts zu befürchten, aber alleine den Ärger mit dem Inkasso, das sich einen Dreck über Rechtmäßigkeit der Forderung interessiert...

Was möchtest Du wissen?