Was mus in einem Kaninchen Käfig alles Drin sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mindestens zwei Kaninchen. Und pro Tier 2qm2.
So: 1.Heu 24 h am Tag das brauchen sie zum Zähneabnutzen und zur Verdauung.
2. Wassernampf. Keine Trinkflaschen. Auch 24 h.
3. Häuschen mit jeweils 2 Ausgängen.
4. Ich hab so ein oranges Leitungsrohr drinnen. Da gehen sie sehr gerne rein.
5. Buddelkiste wenn sie nicht in einen Ausengehge sind.
6. Futternäpfe was rein kommt weist du bestimmt aber das ist ja nicht die Frage.
7. Klo (muss aber nicht sein die suchen sich meistens selber eine Ecke)
8. Äste auch für die Zähne
So das wars ich hoffe ich konnte dir helfen; -)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheFreakz
17.02.2016, 18:51

Genau so!!
Leider halten viel zu viele ihre Kaninchen in einem "Käfig" den man überall kaufen kann.. Das ist Tierquälerei :(

5

Hier kannst Du Dich super informieren.

http://www.kaninchenwiese.de/

Gehege mindestens 4 - 6qm, mindestens zwei Kaninchen, kein Trockenfutter und Brot da Kaninchen keine Nagetiere sind, nur Frischfutter und Heu, beide müssen kastriert sein, Versteckmöglichkeiten, Buddelmöglichkeiten, Äste von Obstbäumen zur Zahnabnutzung.

Kräuter, Pflanzen etc. kannst Du im Sommer für den Winter trocknen. Ist auch sehr gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bevor du ein Kaninchen in den Stallsetzt erstmal alles mit Streu auslegen. Dann ein Häuschen, als Zufluchtsort und natürlich eine Heuraufe, sowie Futter und Wasserschale (oder eine Wasserflasche).

Je nachdem wie viel Platz zu zur Verfügung hast würde ich dir noch einen kleinen Tunnel oder eine Brücke und eine Buddelkiste mit Sand (für den natürlichen Buddeltrieb) empfehlen.

Und je nachdem kannst du auch ein Kaninchenklo hineinsetzen wenn das Kaninchen doeses auch an
nimmt.

Frohes Schaffen!
LG Lucy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
18.02.2016, 08:36

"je nachdem wieviel platz du zur verfügung hast..." man schafft soviel platz, das es artgerecht ist. ansonsten schafft man sich keine kaninchen an!

3
Kommentar von monara1988
18.02.2016, 13:18
würde ich dir noch einen kleinen Tunnel oder 
eine Brücke und eine Buddelkiste mit Sand (für
en  natürlichen Buddeltrieb) empfehlen.

Es muss immer genug Platz sein um genau das einem Kaninchen zu bieten!

3
Kommentar von Viowow
19.02.2016, 10:33

das ist keine tierschützerphrase sondern eine "kaninchenhaltertatsache"

3

gar nichts. kaninchen gehören nicht in käfige.
sie haben den gleichen bewegungsdrang wie eine katze.
würdest du eine katze in einen käfig sperren?

informiere dich bitte!
diebrain.de
kaninchen-info.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Wort Käfig gehen bei mir schon die Alarmglocken an!

Ein Kaninchen benötigt zusammen mit einem Partner schon mal ein Gehege, aber keinen Käfig.

Einzelhaltung ist Tierqälerei!

http://www.diebrain.de/k-sozial.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen. Sonst gehen die Tiere ein :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?