Was müste passieren, damit sich NATO und Russland vertragen?

4 Antworten

Einen Konflikt gibts zum Glück noch nicht und die Nato hält sich auch noch raus.

Russland und die Ukraine haben einen, der aber auch noch nicht zum Glück eskaliert ist.

Beide Nationen sind sehr machtbesessen und wollen ihr Wertesystem wie eine Religion verbreiten. Kapitalismus und Kommunismus. Der kalte Krieg hat sie aber gelehrt nicht allzuweit zu gehen. Eine weitaus größere Gefahr stellen mMn Korea und China da, sowie generelle Migrationsströme aus Afrika und Unruhen durch die Coronamaßnahmen weltweit.

Ich glaube nicht, dass sich das je beruhigen wird zwischen den 2 und wir unseren Fokus eher auf etwas anderes legen sollten.

Dein Informationsstand ist 20 Jahre alt!

Einen Kommunismus gibt es in Russland schon lange nicht mehr.

3
@Xapoklakk

Mein Informationsstand ist gut so wie er ist, dich hat keiner nach deiner Meinung gefragt.

0

Seit wann ist die nato eine nation :'D

0

Der Friede zwischen der Nato und Russland wird in dem Moment hergestellt, wenn die Nato mit dieser unseeligen Osterweiterung aufhört.

Die Nato kassiert ein Land nach dem anderen Land des ehemaligen warschauer Paktes. Darin liegt das Problem. Die Nato rückt Russland auf die Pelle.

Hierzu ein sehr guter objektiver Artikel:

https://www.tagesschau.de/faktenfinder/nato-erweiterung-mittel-ost-europa-101.html

Die nato bittet niemanden um beitritt sondern die länder - welche mit russland ihre erfahrungen gemacht haben - betteln bei der nato um aufnahme.

Die einzige partei die sich also unseelig verhält ist russland. Also alles beim alten.

0

Ich denke sie werden sich garnicht Verträgen, Russland und Amerika auch nicht. Ich denke es kommt krieg

Was möchtest Du wissen?