Was müsste passieren um der Sexualität gänzlich zu entsagen, vorstellen kann ich es mir nicht, nur sollte es doch ein so schlimmes Ereignis geben können?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Krankheit. Da geht dann nichts mehr. Ich weiß wovon ich rede glaubs mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
30.06.2016, 23:24

Danke für den Stern. Noch zwei dann bin ich Experte für Sex☺☺☺☺☺☺☺☺☺

1

Wieso würdest Du so ein Erlebnis wollen?

Es gibt 3 Gründe um der Sexualität zu entsagen.

1. Man war schon immer asexuell und hat kein Interesse an Sexualität

2. Ein traumatisches Erlebnis wie eine Vergewaltigung kann Sexualität so negativ erscheinen lassen, dass man sie nicht erleben möchte.

3. Durch Hormonbehandlung oder Depressionen kann der Sexualtrieb nahezu komplett unterdrückt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkSchoen
24.06.2016, 09:00

Zu deiner Frage: Mit Sicherheit nicht.

1

Hallo,

laut Lew Tolstoi würde die Menschheit - sollte sie völlig auf die Sexualität verzichten - eine höhere Stufe der Existenz erreichen.

Siehe Nachwort zur Kreutzersonate.

http://gutenberg.spiegel.de/buch/die-kreutzersonate-4046/28

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkSchoen
24.06.2016, 09:26

Danke Willy, du meinst das doch nicht im Ernst das ich mir das antun soll? HG M.

2
Kommentar von Shinjischneider
24.06.2016, 10:09

Diese höhere Stufe nennt sich "ausgestorben" ;)

0
Kommentar von botero14
24.06.2016, 10:22

Eine höhere Stufe der Existenz, aber ohne Freude, denn "F.cken ist ein Sakrament der Freude". Hab ich irgendwo mal gehört.

0

Warum muß es unbedingt ein Ereignis geben? Hängt das nicht vielmehr von deiner Lebenseinstellung ab? Es gibt Menschen, die entsagen dem Sex freiwillig. Denke mal an Mönche und Nonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkSchoen
24.06.2016, 08:59

Danke, betrachte ich auch als Ereignis diesen Schritt zu tun. Deine positiven(?) Antworten sind mir des öfteren schon aufgefallen. Würde das für dich in Frage kommen?

1

wenn du es dir nicht vorstellen kannst, warum solltest du dann dem ganzen entsagen wollen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkSchoen
24.06.2016, 09:05

Hey Sonja, entsagen wollen, davon kann keine Rede sein. Mir geht es nur darum ob es Ereignisse oder Gründe geben könnte die mich dazu bewegen könnten es zu tun. Wie bist du denn so drauf?

1

Ist auch nur da um sich fortzupflanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkSchoen
24.06.2016, 09:09

Das spricht dafür aber nicht dagegen. Was dafür spricht ist mit noch mehr einfacher zu beantworten. Du bringst zu erst das positive?

0
Kommentar von Mr0programm
24.06.2016, 10:15

Wenn wir lernen sachen zu realisieren, sehen das die Zeit begrenzt ist. Also verschwenden wir wenig zeit mit Sachen wie zum beispiel Beziehungen in der Neuzeit, Die eh nicht mal 2 wochen halten . Der erste Kuss War 1 Woche her und gleich heißt es Sex nach weniger zeit merkt man das diese Person doch nicht zu einem passt. Dei 2 Wochen sind nun verschwendet man hatt wenig Fortschritte gemacht und ist verzweifelt. Der Mensch kann so viel mehr mit der Zeit Unternehmen. LG.

0

Was möchtest Du wissen?