Was müsste man tun damit Wachs auch ohne Docht brennen kann?

4 Antworten

Es muss heiß genug sein. Es reicht, wenn man in ein brennendes Teelicht einfach noch 5 Streichhölzer als zusätzliche Dochte reinsteckt. Dann hat man innerhalb weniger Minuten einen veritablen Wachsbrand. Aber Vorsicht beim Löschen! Das gibt eine Stichflamme! Nur draußen ausprobieren!

Jo sicher.

1
@YTGravyTraps

Probier es aus. Bei mir klappt es immer. Ggf. ein paar mehr Streichhölzer als Dochte ins flüssige Wachs reinstecken und darauf achten, dass es windgeschützt steht.

0

Verflüssigen und dann sprayen.

Oder auf ein Medium wie Papier, Pappe, Holzwolle aufbringen. So werden übrigens Ofenanzünder gemacht.

Es muss nur heiß genug werden, dann brennts auch so. Der Brand ist dann so ähnlich wie ein Fettbrand.

Es muss, logischerweise, heiß genug werden. Würde ich aber die Finger von lassen, brennendes Wachs ist hochgefährlich.

Sicher, is für n Chemie Praktikum

0
@Kugelflitz

Ich meinte Ich muss ein Dossier fürs Chemie Praktikum ausfüllen und das war ne Frage.

0

Was möchtest Du wissen?