Was müßen wir beachten bei der letzten Hausbesichtigung ...

8 Antworten

Gibt es ein Schimmelgutachten? Ansonsten wenn alles okey war und ihr selbst jemanden mitgenommen habt der sich da mit Auskennt klingt das alles gut. Lasst euch einfach nichts aufschwatzen! Und wenn ihr zweifel habt nichts unterschreiben. Viel Glück lg honeyBoo

Du hast alles getan, was zu tun ist. Du hast dir fachmännischen Rat geholt. Achte noch auf die Umgebung: Kindergarten, Flugplatz, Autobahn, Industrie, Gewerbe etc.? Wenn alles stimmt und du zufrieden bist. Dann unterschreibe den Vertrag.

Zu solchen Abnahmen nimmt man nicht einen Bauunternehmer, sondern einen öffentlich bestellten Sachverständigen für Bauschäden mit.

Unterschrift unter Maklervertrag?

Hallo erstmal, wir verkaufen derzeit über einen Makler unser Haus und hatten vor 3 Tagen einen diesbezüglichen Besichtigungstermin eines Inressenten mit unserem beauftragten Makler. Nach Ende der Besichtigung ( er besichtigte nun schon das 2. mal ) legte der Makler ihm ein Schreiben vor, ließ es unterschreiben und sprach von einem 14 tägigen Widerrufsrecht . Aber das kann doch niemals ein Kaufvertrag gewesen sein, oder darf der Makler in meinem Namen verkaufen ?

Danke schonmal..

LG,lazyjo...

...zur Frage

Immobielen verkauf münlich/per Handschlag. Welche Rechte für Verkäufer?

Hallo, wir haben zu Pfingsten unser Haus per Hanschlag verkauft! Von Privat ohne Makler. Die Freude bei uns war groß und wir haben alle weiteren Verkaufbemühungen eingestellt! Des weiteren mußten wir dann auch bei unserem neuen Hauskauf handeln und dieses reservieren lassen! Mitlerweile wurde dort der Notarvertrag von beiden Seiten unterschreiben und so konnten wir damit unserem Käufer zusiechern das wir zum abgemachten Datum ende August ausziehen! Von unserem Käufer liegt uns seit einiger Zeit auch der Kaufvertrag vor, aber bis heute haben wir noch keinen Termin für die Beurkundung (Unterzeichnung). Er wartet immer noch auf eine 100% zusage von seiner Bank und wir bekommen es langsam mit der Angst. Das dauert und dauert. Welche Rechte haben wir, wenn er den Kauf platzen läßt und wir dadurch eine "zwischen Finanzierung" machen müßen, zu einem hohen Zinssatz , den wir uns nicht lange leisten können! Außerdem müßen wir dafür sorgen irgendwann eine neuen Käufer zu finden und/oder dann evtl. auch noch zu einem niedriegeren Preis unser Haus verkaufen? Haben wir Schadensansprüche an den Käufer? Die mündliche zusage über den Kauf des Hauses haben wir auf unseren AB gespeichert! Ich hoffe mir kann einer Helfen und kann mir meine Angst nehmen. Danke schon mal! gundazi

...zur Frage

Bluttest beim Kardiologen - Welche Werte prüft er?

Hey, war Dienstag beim Kardiologen um Herz und Schilddrüse checken zu lassen und habe wegen der Schilddrüse auch Blutabgenommen bekommen. Ich weiss, dass die Hormone der Schilddrüse geprüft werden, aber prüft er auch andere Werte (Eisenwerte, Leber, Nieren?) oder wirklich nur die Schilddrüsenhormone?

...zur Frage

Finden einfach kein Haus zum kauf?

Uns haben schon so einige Häuser gefallen. Aber jedesmal wird der Besichtigungstermin abgesagt, weil uns andere zuvorkommen! Langsam sind wir echt frustriert. Wie sollen wir denn was kaufen, wenn wir es nicht mal schaffen es zu besichtigen? Was machen wir falsch?? Ist das wirklich nur Glücksache? Habt ihr Tipps? Wie sollen wir das angehen? Erfahrungen?

...zur Frage

Kaufvertrag mit 16 alleine unterschreiben?

Hallo, ich bin 16 Jahra alt und frage mich, ob ich einen Kaufvertrag ganz alleine abschließen kann. Oder müssen meine Eltern für mich unterschreiben ? Danke für Antworten ;).

...zur Frage

Mit Verkäufer vor Maklervertrag gesprochen, Provision trotzdem bezahlen?

Mein Freund hat vor 1,5 Wochen von seiner Mandantin erfahren, dass sie ihr Haus verkauft. Wir finden das Haus toll und haben natürlich erst mal unsere Finanzlage geprüft und deswegen gesagt, sie soll auch nach anderen Käufern gucken. Nun hat sie einen Makler engagiert, die Provision soll vom Käufer bezahlt werden. Ist es möglich einen Kaufvertrag mit der Dame abzuschließen, ohne dass wir die Provision bezahlen müssen? Schließlich haben die Verkäuferin und mein Freund schon vor Maklerbeauftragung über den Kauf gesprochen und der Makler hatte dabei keinerlei Vermittlung...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?