was müssen muslime in beten flüstern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du formulierst deine Frage nicht sehr genau . Vor dem Gebet und nach dem Gebet werden Duaa (Bittgebete geflüstert). Beim Gebet wird nur das Fard(Pflicht)-Gebet am Morgen, am Abend und das Nachtgebet laut gesprochen . Dabei auch nur die ersten 2 Rekat (Runden bis zur Niederwerfung) .Alle anderen Gebete werden geflüstert , bzw. mit Imam flüstert man nach der Fatiha Sure vom Imam die Fatiha Sure. Aber schau doch einmal hier : http://www.islamhouse.com/

1.Das morgengebet wird laut gelesen 2. gebet wird kommplett geflüstert 3. ebenfalls 4.Das vierte wird in den ersten 2 likat laut und die letzte leise 5. ersten beide laut letzten beiden leise

Also wenn du das Gebetsruf meinst..wo den Imam die Gemeinde zum beten ruft das nennt man Adhan..wird laut geflüstert..vor dem rituallegebet..wenn ich ein link auf deutsch habe poste ich den dir.


Wenn du das Flüstern während dem Gebet meinst..da wird die erste Sure im Koran(Alfatiha) rezitiert..dann noch eine Sure jenach was du davon auswendig hast hier einen link erklärt dir Insha-Allah wie das Gebet verrichtet und was geflüstet wird..http://www.ansary.de/Gebet/Gebet%20Ablauf.html ..hoffe konnte dir helfen..besonders wenn du von heute anfängst zu beten gut für dich Bruder/Schwester

meinst du jetzt die 5 gebete am tag oder die bittgebete?^^

naja bei den normalen gebeten, werden suren aus dem koran rezitiert, man lobpreist allah, es wird auch das glaubensbekenntnis gesprochen und man betet auch für mohammed (sas)

bei den bittgebeten, kannst du auch persönliche gebete sprechen und dir was wünschen:-)


darf ich dich fragen, warum du das nicht weißt obwohl du muslim bist?^^ haben dir deine eltern das nicht beigebracht?

die letzte frage musste nicht sein oder?

0
@Gunsmoker

Gunsmoker

die frage war nicht böse gemeint. ich wollte einfach nur wissen was die familie von dzhabrail so von der religion hält:-)

ich bin einfach nur neugierig^^ und wollte dzhabrail auf keinen fall angreifen

ich bitte um entschuldigung wenn sich dadurch doch jemand angegriffen fühlt

0

As Salamu Aleykum.

Also wenn du überhaupt nicht betest, dann solltest du so schnell wie möglich anfangen und Allah (s.w.t.) um Vergebung bitten, denn Allah (t) vergibt alles.

Dieser Link könnte die Inshaallah helfen :

Das beste im Leben eines Muslimes, sollte das Gebet sein. Für mich ist es das wenigstens :) Elhamdulillah

Allahumme salli ala Muhammad

Wa Salam.

Gib auf youtube Pierre Vogel Gebet ein und schaus dir mal an. Ich finde es gut, dass du dich drum kümmerst.

Man muss suren aufsagen. Aber wenn du keine kennst solltest du mindestens die Fatiha auswendig lernen und nur damit beten weil die sure nach fatiha ist soweit ich weiss nicht pflicht.

ich bin es auch und kann nicht beten gar nix ;D

versuchst halt..es ist nicht schwierig

0

Was möchtest Du wissen?