Was motiviert zur Bewegung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ganz klein anfangen. Beim Sport am ersten Tag eine Liegestuetz. Fertig. Am naechsten Tag zwei, am uebernaechsten drei und so weiter.

Wenn du irgendwann merkst du schaffst dein Tagespensum nicht, machste halt mal ne Woche lang etwas weniger.

einfach anfangen und MACHEN, wenn man die erste Schweinehundphase überwunden hat, fühlt man sich super.

Was möchtest Du wissen?