Was mögt ihr mehr?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Taekwondo 29%
Ballett 25%
Eiskunstlaufen 25%
Rhytmische Sportgymnastik 21%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ballett

Ballett hab ich jahrelang getanzt und das Training war ziemlich anstrengend. Ich hatte sehr oft Muskelkater. Aber dennoch hat es mir Spaß gemacht.

Ich tanze auch Ballett professionell

0
@michail12

Dann solltest du den Fehler in deiner Frage aber erkennen! Sorry, kein Mensch, der wirklich professionell tanzt, würde so eine Frage stellen.

Zur Erklärung: In professioneller Ausbildung sind Eleven der staatlichen Ballett-Akademien. Professioneller Tänzer ist man, wenn man an einem Theater/Opernhaus bzw. einer Compagnie engagiert ist. Sonst betreibt man vielleicht sein Hobby auf höherem Niveau, mehr aber nicht! Der Wunsch, einmal professionell zu tanzen, macht einen noch lange nicht zum Profi!

1

Ballett passt in dieses Ranking nicht hinein, da es keine Sportart, sondern Kunst ist. Leider wird das immer wieder verwechselt. Die körperliche Leistung im Bühnentanz ist mit der eines Spitzensportlers gleichzusetzen, trotzdem hat es mit Sport nichts zu tun. Der Vergleich soll nur die Leistung veranschaulichen. Der Sinn des Balletts bzw. des Tanzes ist es, mit dem Körper Geschichten zu erzählen und sie dem Publikum zu vermitteln. Es gibt kein höher, schneller, weiter und keine relevanten Wettkämpfe, um Titel, Urkunden und Pokale zu gewinnen. Die einzig wichtigen Wettbewerbe, der Prix de Lausanne und der Youth American Grand Prix dienen einzig und allein dazu, begabten jungen Tänzern erweiterte Ausbildungen zu ermöglichen oder den Weg ins Engagement zu erleichtern. Technisches Können und darstellerisches Ausdrucksvermögen werden dabei zu gleichen Teilen bewertet.

Ballett/Tanz ist Bühnenkunst und kein Sport!

Woher ich das weiß:Beruf – 26 Jahre Profi-Tänzerin, Dipl. Tanzpädagogin, Choreographin
Ballett

Ich habe ganz großen Spaß am Ballett und Geräteturnen

Taekwondo

Weil TKD auch Akrobatik ist, wie die anderen Sportarten auch, aber irgendwie cooler ;-)

Woher ich das weiß:Hobby – Über 30 Jahre Taekwondo, Interesse an Kampfhistorie

Cool, mach selber Taekwondo! Ballett mach ich auch professionell

0
Rhytmische Sportgymnastik

Mache ich zwar nicht, finde aber die Beweglichkeit schön.

Was möchtest Du wissen?