Was mögt ihr eigentlich lieber? Katzen oder Hunde?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Katzen 64%
Hunde 36%

12 Antworten

Beide!

Denn beide haben in ihrer Haltung Vor- und Nachteile!

Während sich der eine freut, dass er mit dem Hund raus muss, freut sich der anderen immer einen Begleiter und einen Grund für einen Spaziergang hat.

Und während sich jemand freut mit der Katze nicht raus zu müssen, ärgert es den anderen immer das Katzenklo sauber machen zu müssen.

Und mein verfressener Kater würde mich ganz sicher auch für ein Stück Salami verkaufen...

Katzen

Hab selbst 2 Katzen und bin mit Katzen aufgewachsen

Hunde sind zwar auch süß, aber wenn, dann bevorzuge ich kleine, süße Hunde wie z.b. Yeontan, Holly und Mickey (das sind Hunde von den BTS Membern) von großen Hunden bin ich kein Fan.

Meine Patin & meine Tante haben zwei große Hunde und die schlecken einen ständig ab und haben Mundgeruch des Todes. Das kann ich gar nicht leiden, wenn meine Kleidung voller Hundesabber sind

Katzen

Ich mag beide, habe aber 12 zugelaufene Strassenkatzen, die es nicht so gut mit Hunden können und deshalb kommt für mich auch kein Hund in Frage.

Hunde

Hunde schenken dir bedingungslose Liebe. Katzen wollen dich nur damit du ihnen Fressen hinstellst. Sonst bist du denen egal (Ausnahmen bestätigen die Regel). Katzen brauchen devote Menschen. Hunde Führungspersonen. Klar, warum dir Katzen lieber sind ;)

0
@Kitler88

Keine Ahnung, musst mir erklären was du damit ausdrücken willst. Kann das Video gerade nicht sehen.

0
@Kitler88

In Filmen ist es oft so dass Katzen böse dargestellt werden und Hunde nicht obwohl Katzen voll lieb sein können bin ein totaler Katzenmensch

0
@DieTeufelskatze

Katzen lieben es zu töten, zu jagen und mit der Beute zu spielen bevor sie sie töten....

0
@Kitler88

Kennst du ne (Haus-)Katze, die 60kg wiegt und einen Bären töten kann? Nein? Dann vergleich doch auch keine Bananen mit Kieselsteinen. Ein Zwergpinscher wird auch nie ein Kind töten. Außerdem sind an den meisten Unfällen die Menschen selber schuld.

Es gibt Katzen, die kleinen Kindern das Leben vor solchen Hunden gerettet haben!

"Hund rettet Leben" hat 6.1 Mio Suchergebnisse "Katze rettet Leben" 1.3 Mio. Schlechter Vergleich.

Kennst du etwa 1 Katze, die jemals ein Kind getötet hätte?

https://www.rtl.de/cms/unglueck-in-der-ukraine-katze-erstickt-baby-9-monate-im-kinderwagen-4448217.html

https://www.extratipp.com/fanbase/mann-wird-von-katze-gebissen-wenig-spaeter-ist-er-tot-zr-10616927.html

https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/themen/familie-und-freizeit/katze-attackiert-kinder-polizei-schaut-zu

0
@DieTeufelskatze

Katzen und Hunde zu vergleichen ist Schwachsinn. Da geht es um Vorlieben. Aber Fakt ist: Katzen sind eigentlich Einzelgänger und Hunde Rudeltiere. Während Hunden also die Gesellschaft angeboren ist, zwingt man Katzen zu ihrem "Glück" mit Menschen zu leben. Sie sind halt sehr flexibel.

0
@IQInky2255

Ich selbst finde Katzen von Wesen her einfach besser und verstehe mich besser mit ihnen als mit Hunden ich mag Katzen generell einfach lieber ist meine Meinung

0
@DieTeufelskatze

Deshalb sage ich ja.. Es ist eine reine Vorliebe. Hunde möchten aber beim Menschen sein, während Katzen den Mensch halt eher akzeptieren.

Ihr wollt immer nur Katzen als böse darstellen

Für die meisten Unfälle mit Hunden sind Menschen selbst verantwortlich, weil sie sie zB beim Fressen stören oder ängstliche Tiere (aus ihren Augen) bedrohen. Nur wird ein Hund sich nicht an dich anschmiegen und um Streicheleinheiten "betteln" und dich dann dafür beißen. Dafür sind dann die Katzen zuständig. Und die haben hoch infektiöse Bisse ;)

0
@IQInky2255

Der Artikel ist von Dezember 2019: "Die Behörden versuchen nun zu ermitteln, welche der zwei Katzen das Kind erstickt hat. Gegen die Eltern seien keine Ermittlungen eingeleitet worden, heißt es." Die Katze soll sich angeblich auf das Gesicht des Babies gelegt haben und ich finde die Story riecht faul. Das waren bestimmt die Eltern und sowas passiert leider häufig, dass Eltern ihre Babies ermorden. Menschen sind eben keine Katzen. :(

Zum Tollwutfall: "Wie die Nachrichtenagentur Press Association mitteilte, wurde der Mann aber nicht schnell genug behandelt und starb deshalb." Der Mann starb also wegen mangelnder medizinischer Versorgung und übrigens ist das in Marokko passiert. Deine Vergleiche hinken!

Du durchsuchst verzweifelt das Web nach Menschenmord durch Katze und alleine in Deutschland wirst du mehr Fälle von Menschenmord durch Hund finden als Menschenmord durch Katze auf der ganzen Welt.

0

So ist es liebe bekomme ich von meinem kleinen genug und das reicht mir

3

Hunde brauchen vorallem besitzergreifende und machtsüchtige Personen mit vielen Minderwertigkeitskomplexe, die immer jemanden brauchen um sie zu folgen und gehorchen. Klar warum die Hunde dir lieber sind.

2
@derron789
Hunde brauchen vorallem besitzergreifende und machtsüchtige Personen mit vielen Minderwertigkeitskomplexe

xD Nice try.

0
Hunde

Hunde sind loyal. Wenn ich die Zeit hätte, würde ich mir jederzeit wieder einen anschaffen.

Katzen interessieren sich die meiste Zeit nur für dich, wenn sie was von dir haben wollen. Ansonsten machen die ihr eigenes Ding. Was nicht heißen soll, dass die nicht auch tolle Tiere sein können. Ich hab beides schon gehabt.

Im Zweifel würde ich mich aber immer wieder eher für einen Hund entscheiden.

Katuen Haaren so schrecklich und sie klettern auf Arbeitsplatten und Tische. Als Freigänger... Das bräuchte ich nicht.

0
@vanillaxoxo

In der aktuellen Situation würde dir aber so eine Freigängerkatze immerhin ab und zu einen leckeren Spatz oder eine Maus vorbei bringen - spart man sich das einkaufen ;)

2
@Agarwean

Genau das meine ich aber wirklich.

Katzen schleichen überall rum, sie töten und fressen kranke Tiere und dann legen sie sich ins Bett. Nachdem.sie über die Arbeitsplatte gelaufen sind.

Ich habe nie verstanden warum Katzen als so saubere Tere angesehen werden. Kein Mensch weiß wo die sich rumtreiben.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?