Was mögen die Mädchen mehr...?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich denke das ist ganz unterschiedliches...
Jedes mädchen ist anders und steht auf unterschedliche typen.

Ich finde persönlich das unruhig nicht so gut ist weil das klingt für mich nach zappelig oder so (kann ich auch falsch interpretieren) zu schüchtern ista uch nicht so gut weil eigentlich weis man dann nie was der junge denkt oder meint wenn er ganz schütern ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Mädchen stehen eher auf "Unruhige"  -  auf Bad Boys? Zumindest hab ich das selbst oft beobachten können!

Diese Jungs sind "offensiv"- kontaktfreudig, selbstbewusst, frech, vorlaut, schlagfertig, ordinär, lassen sich nichts gefallen, scheren sich nichts - lehnen sich gegen Beschränkungen, Regeln und Obrigkeit auf!

Das alles steht für Mut, Entschlossenheit, Vitalität und (Über)Lebenskraft!

Und genau all das zeichnet einen guten Beschützer und "Gen-Lieferanten" aus! 

Auch wenn die Mädels/Frauen nicht konkret in diese Richtung denken, im Unterbewussten macht sie (sehr vielen) das instinktiv unheimlich "an"! (geschlechtsspezifisch - urzeitlich bedingt!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nen Junge, der schüchtern ist, ist sicher besser als einer, der die ganze Zeit nur rumzappelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tactless
10.08.2016, 17:21

Und sich dann beschweren weil sich der Junge nichts traut und hier dann fragen eröffnen was man da machen kann. :> 

0

Kommt auf den Geschmack an. Das kann man nicht pauschalisieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist stehen sie auf Jungs, die keine blöden Fragen stellen, sondern etwas Intelligenz beweisen und selber nachdenken, oder sich selbstständig informieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zurkiii
10.08.2016, 17:19

Damit fallen ja schonmal sehr viele weg.

0
Kommentar von perfectingday
18.08.2016, 15:23

Es gibt keine dummen Fragen!

0

Ich mag eher selbstbewusste, dominante :) mit schüchternen könnte ich gar nichts anfangen. Natürlich als Freund aber nicht für eine Beziehung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher selbstbewusst;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unruhig? :)

Also ich finde schüchterne Männer nicht sehr anziehend. Lieber mag ich aufgeschlossene, die sagen was sie wollen und nicht rumdrucksen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich bin ja auch ein mädchen und ich mag lieber die schüchternen ,die aber auch humor haben .Du solltest aber am besten so sein wie du wirklich bist ,wenn du in echt garnicht schüchtern bist aber so tust und dann mit jemanden in der beziehung bist und du plötzlich rebelisch wirst machts sie vielleicht schluss, weil du ganz anders bist als du bdich gezeigt hast am anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?