Was mitnehmen zum Schweden Urlaub?

8 Antworten

In der "versteckten Kamera"wurden dem damaligen Bundesarbeitsminister Blüm reichlich zu viele Flaschen Alkohol (Bier und Wein) in den Kofferraum seines Autos gepackt. Seine Ehefrau wußte das, war daran beteiligt und es gab einen höchst verblüfften Minister zu sehen, dem völlig unklar war, wie er auf skandinavische Zollbeamte reagieren sollte...

Schweden ist von Süden nach Norden über 2000 km lang! Im Süden hast du schon den ersten zarten (nicht mehr!) Frühling, im Norden noch tiefen Winter. Daher: WOHIN in Schweden geht denn die Reise?

Auf jeden Fall mitnehmen: Warme Kleider. Für mich ist das eigentlich die "schlechteste" Zeit des ganzen Jahres punkto Schwedenurlaub :-) Stell dir ja nicht vor, dass du dort schon blühende Wiesen oder Bäume hast, etc. Du hast nur braune Erde, die am Auftauen ist (Permafrost), das erste Grün auf der Wiese, aber noch keine Blumen! Wenn du höher oben bist (Mittelschweden aufwärts), dann kannst du wohl noch Schlittschuh laufen auf den Seen (obwohl dieses Jahr ungewöhnlich warm war)..... Da weisst du jetzt also auch, welche Kleider du mitzunehmen hast. Der Vorteil: Es gibt mit Sicherheit noch keine Mücken :-)

Alles klar, dankeschön :) Wir fahren nach Saraböke/Hylteburk, das ist bei Lidhult :)

0

Was möchtest Du wissen?