Was mit meiner Austauschschülerin unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell dir vor, was du gerne hättest, wenn du als Austauschschüler in Frankreich wärst. Ich persönlich würde mich über folgendes freuen:

- eine Stadtführung, bzw. ein paar Lokalitäten zeigen, wie z.B. Kino, Supermarkt, Hallenbad, Museum, Dönerladen, Restaurant usw.

- eins der obigen Dinge mit ihr unternehmen

- dich mit deinen Freunden treffen und sie vorstellen

- nach Hobbies fragen und (angenommen sie mag eine bestimmte Sportart) ihr anbieten diese auszuüben, z.B. eine Runde Tennis, sie kann dir ja dann vllt Grundlagen zeigen oder was auch immer. Die meisten Menschen verschafft es Befriedigung, wenn sie Wissen weitergeben können.

- s.o. aber erwähne ich trotzdem extra, da es IMMER geht, auch mit Freunden: Tischtennis :D

- mit ihr Shoppen gehen

Grundsätzlich: Genieß einfach die Möglichkeit, Kontakt zu einer anderen Kultur herzustellen und zeig dich interessiert. Ein Beispiel wäre Wein beim Essen, sogar Minderjährige trinken oft Wein beim Essen.

Und zeig ihr dunkles Vollkornbrot lol, als ich einen Austauschschüler vor vielen Jahren bei mir hatte, konnte er nicht glauben, dass es so dunkles Brot gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verrückte Idee : Frag sie einfach, was sie gerne machen/unternehmen möchte. Was sie interessiert, was sie über Deutschland und die Deutschen wissen möchte...

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machst du sonst so , mit "normalen" Freundinnen, ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?