was mit männer machen, die fremdgehen?

Support

Liebe/r elvira2009,

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage. Und bitte denke auch daran, dass es hier um "guten" Rat geht und nicht darum Hinweise zu bekommen wie man sich am besten rächen kann.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Ich bin nicht für Rache.. dennoch hatte ich bei meinem Exfreund oft solche Gedanken.. er liebte mich wirklich und wollte mich zurück, ich weiß jeder verdreht die augen und fragt sich "liebt sie wirklich aber betrügt sie?", ich weiß.. egal. Ich hab mir immer gedacht, was wenn ich ihm noch eine chance gebe und ihm dann das selbe antue.. so richtig schön verarschen und belügen und dann irgendwie bloß stellen. Aber ich habs nie getan weil ich mich nicht auf sein Nevaou herunter lassen wollte.

28

Und? Hast du ihm irgendwann noch eine Chance gegeben oder es für immer beendet?

0
12
@Pilaris

Ich konnte es ihm nicht verzeihen da wirklich viel passiert ist... ich habe die ganze zeit geahnt das er mich belügt, es ihm gesagt das er es sagen solle und ich würde mit mir reden lassen, er hat mir immer beteuert das nichts ist, er hat mir ins gesicht geschworen bei meinem Leben das nichts ist und und und... er hat so richtig viel scheiße gebaut. Er hat mich nur belogen und verarscht, erwartete aber dann von mir das ich ihm glaube das er mich liebt, er hat mich einfach zu sehr verletzt.

1
28
@oOAngelOo

Ja, kann ich verstehen, daß da das ganze Vertrauen im Eimer war und ist!!! Tut mir echt leid, daß du solch schlechte Erfahrungen machen mußtest...tat bestimmt sehr weh..wenn man so richtig verliebt ist. Erst recht, wenn du es schon geahnt hast und ihn darauf angesprochen hast....spätestens dann hätte er ehrlich sein müssen. Der hätte dich bestimmt nur weiter verarscht. Ich wünsche dir beim nächsten Partner mehr Glück!!!

0
12
@oOAngelOo

Also überlege dir gut ob er es wert ist ihm noch eine chance zu geben, oder ob es besser wäre ihn abzuschießen.

0
12
@Pilaris

Danke, ja da ist wahr. Nochdazu hab ich das ganze 1 Jahr lang mitgemacht und er war meine große Liebe. Das ärgste war ja das er mich noch fertig gemacht hat immer das ich ihm solche sachen unterstelle und ich hab mich dann selber fertig gemacht augenverdreh ich wäre an ihm fast zugrunde gegangen. Und dann hab ich es herausgefunden indem ich einfach die gewisse frau angerufen hab und ihr alles gesagt hab, sie wusste nichts von mir. Ach man... wenn ich die geschichte erzählen würde, das glaubt man gar nicht was der abgezogen hat. Aber genug von mir! Überlege gut und denk daran, du kannst niemals vergessen.

0
28
@oOAngelOo

Falls du mich meinst...ich habe solche Probleme zum Glück nicht! Bin nicht der Fragesteller. Es hatte mich nur interessiert, ob jemand, der so verletzt wurde wieder mit dem Partner zusammenkommen kann und das Ganze dann auch noch funktioniert.

0
12
@Pilaris

Die Antwort war für dich, der eine satz an die eigentliche Fragenstellerin :)

0

Männer sind eigentlich polygam eingestellt (den Samen breit streuen). Das mit ehwiger Liebe und Treue ist für Männer ein der Beschaffenheit nach und der Evolution nach riesenhaftes Opfer, einige sind eventuell nicht willensstark genug, das Opfer auf Dauer durchzuhalten.

Es muss nicht einmal sein, dass der die Tuss, die er eventuell da begattet hat, sonderlich gern hat, das geht bei Männern auch von Zuneigung abgetrennt.

Klar ist das Vertrauen weg und es ist sicherlich verständlich, wenn Du den vor die Tür setzt, aber warum willst Du mit Rache arbeitzen?

Räche Dich doch mal am Löwen, dass der viele Frauen hat, dem Hirsch, oder haue eine Glocke, wenn sie klingelt. Die tun nur das, wozu sie geschaffen sind.

Männer und Frauen sind unterschiedlich und bei aller Emanzipation, sie bleiben das auch. Durch Gerede wird kein Tisch zu einem Schrank. Akzeptier das einfach und schmeiß ihn raus, wenn Du willst. Mehr nicht.

Entweder du kannst ihm verzeihen, oder es ist besser für dich wenn du dich trennst! Wenn er weiter fremd geht kannst du es sowieso vergessen.Es ist wichtig das du etwas gutes für dich tust und wenn das erst mal Rache ist dann tu wonach dir ist, aber erst überlegen, wegen Konsiquenzen und so....viel Glück

Immer nur Probleme in Beziehungen... Reicht es nicht langsam mal?

Ich lernte einen Mann (28) kennen. Nach dem 5. Treffen kamen wir zusammen, was wir mittlerweile schon 8 Monate sind. Seitdem bin ich auch richtig glücklich, während ich anfangs unter Verlustängsten litt, da ich davor nie Glück mit Männern hatte. Durch die Geldprobleme, sowie meine Unerfahrenheit /-geschicktlichkeit im Haushalt und somit auch aufgrund seiner Unzufriedenheit verstärkt sich dies.

Letzte Woche machten wir den Abwasch, sowie einiges andere von den Erledigungen in der Küche, wo es nicht so lief, wie er es sich vorstellt und er daraufhin grob zu mir wurde. Wieder meinte er danach, es tue ihm zwar leid, jedoch sei er oft genervt, wenn er sich wiederholen müsse und seine Tipps in der Küche nicht umgesetzt werden können. Darauf meinte ich dann, dass ich es satt habe, immer wieder mit den selben Problemen (kein Geld, da ich noch Schülerin bin und Haushalt/ Küche) kämpfen zu müssen, welche manchmal zu diesen kleinen Streitereien führen. 

Und er dann so: “Wenn mir an der Beziehung mit dir nichts liegen würde, würde ich mit dir schon so nach ca. 2 Monaten Beziehung Schluss machen, mit der Begründung, du wärst mir deswegen zu anstrengend.“

Am Schluss meinte er noch dazu, solange ihm nichts negatives im Bereich Treue bei mir auffalle, oder er mich nicht beim Flirten mit anderen Typen erwische, sei dies nicht so schlimm. Darauf meinte ich dann, dass es zwar schön ist, aber ich es dennoch sehr ungerecht finde, dass selbst Frauen, welche fremdgehen, flirten etc. weniger Probleme in Beziehungen haben, als welche (wie ich) die sich tatsächlich sehr bemühen, sich dennoch ungewollt so dumm anstellen. Davon abgesehen geht man einem Menschen ja nicht fremd, welchen man liebt. 

Dann gab es schon immer das Problem, dass ich in Gruppen leider asozial bin. So waren mein Freund und ich an einem der Feiertage bei seinen Eltern zu Besuch, um diesen das Kennenlernen mit mir zu ermöglichen. Am selben Tag nahm ihn dann seine Mutter mal zur Seite und fragte, ob er sich sicher sei, dass ich die Richtige für ihn bin. Nachdem er sie dann 1 Woche später auf den Grund ihrer Frage angesprochen hatte, meinte sie, ich würde nix sagen, sei übelst ruhig.

Seine Schwester dagegen meinte zu ihm, sie findet es komisch, dass ich während wir bei ihr und ihrem Freund zu Besuch waren nie direkt in die Augen geschaut, sowie ihre Fragen in kürzester Form beantwortet hatte, wovon ich allerdings nicht mal selbst etwas weiß. Allerdings hatte ich schon mal versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen, während sie mit einer Freundin von ihr, welche ebenfalls zu Besuch war, auf ihrem Balkon saß. Ich sagte etwas zu dem Thema über welches sie sprachen, bekam darauf jedoch von einer der beiden eine kleine Aufmerksamkeit, wonach sie miteinander weiterredeten. Nun überlegen sie, ob sie mich auf dem Geburtstag seiner Schwester dabei haben wollen.

Mein Problem ist, dass ich auch mal eine gute Freundin sein möchte, welche ihn glücklich macht.

...zur Frage

Schauen vergebene Männer noch nach anderen Frauen?

Hallo zusammen,

ich bin nun seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor ein paar Tagen lag sein Handy neben mir auf der Couch und auf dem Display blitzte ein Beitrag einer spärlich bekleideten Dame auf, auf den ihn ein Kumpel bei Instagram markiert hatte. Da es zu Anfang unserer Beziehung einen Vertrauensbruch gab, konnte ich leider nicht anders und musste mir den Beitrag ansehen...auch in seinen Chats konnte ich überall lesen, wie er und seine Freunde sich ständig Bilder von anderen weiblichen Instagram-Profilen schicken, die sie jeweils unheimlich attraktiv finden würden. Des Weiteren schrieb er zu einem seiner Jungs, dass er ihm eine bestimmte Frau mal ,,klar'' machen sollte, falls er mal Single sein sollte. Er schrieb auch, dass er mich ja hätte und ich seine große Liebe sei etc. aber hier und da mal paar ,,Bitches'' seien ja okay. In anderen Chats schrieben sie darüber, was sie mit den jeweiligen Frauen so anstellen würden. Das einzige positive ist, er schreibt weder bei Instagram noch woanders mit anderen Frauen. Allerdings konnte ich sehen, dass er einige Bilder von anderen ,,nuttigen'' Frauen auch aus unserer Stadt auf seinem Handy gespeichert hat. Da wir mittlerweile auch zusammen wohnen und ich all seine Freunde auch kenne kommt in mir die Frage auf, ob ich meinen Freund nun verlassen sollte oder ob es einfach normal ist, dass Männer egal ob vergeben oder nicht sich sowas schicken?

Schreiben sie sich sowas um als die größten ,,Macker'' dazustehen? Um quasi nach Bestätigung zu suchen?

Und ja ich bin mir selber darüber bewusst, dass ich nicht an sein Handy hätte gehen dürfen.

Mein Freund sagt, er würde mich nie in seinem Leben betrügen oder verlassen wollen etc.

Aber wenn ich sowas lese muss ich ehrlich sein, weiß ich einfach nicht was ich da glauben soll.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bin so traurig darüber, wie oberflächlich unsere Welt einfach geworden ist....

...zur Frage

Fremdgehen traum

Was hat das zu bedeuten wenn man träumt dass der eigene partner fremdgeht?

...zur Frage

Fremdgehen, Trick wie ich herausfinde ob sie fremdgeht?

Habt ihr ein paar tricks wie ich es heraus finden kann ob meine freundin fremd geht? Ich hab nehmlich das gefühl das sie fremd geht?

...zur Frage

Warum gehen Männer fremd? Weil sie eine andere schöner finden als die Partnerin?

Bitte ehrliche Antworten von Männern

...zur Frage

Ist Fremdgehen ein natürlicher Trieb des Menschen?

Findet ihr das wenn ein Mann oder eine Frau Fremdgeht, das es eher ein Menschlicher Trieb ist? Urteilen wir zu schnell über solche Menschen?

Ich weiß ja das viele Fremdgehen als sehr kritisch sehen, aber es ist doch eher ein natürlicher Trieb des Menschen, sich fortzupflanzen, und sich zu vermehren.

Ist es Falsch das wir sofort über Männer oder Frauen urteilen die ihrem Partner/Partnerin Fremdgehen?

Weil ich finde die Menschen können nichts dafür, das ist einfach der Fortpflanzungstrieb der in einem steckt.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?