Was mit den Überlebenden Fischen bei Aufgabe des Aquariums machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was verstehst du denn unter perfekten Wasserwerten? Was hast du alles gemessen? Man kann nicht immer ergründen, warum ein Fisch stirbt, aber wenn es derart "zuverlässig" auftritt, muss an der Haltung irgendwas nicht stimmen. Zumal 80 Liter auch nicht unbedingt geräumig für Sumatrabarben ist.

Auch eine Algenplage spricht nicht für ein gut eingefahrenes Becken. 

Für zwei Fische ein winziges 80-Liter-Becken zu betreiben sollte selbstverständlich sein. Ansonsten gib die beiden ab. Ein noch kleineres Becken sollte keinesfalls eine Alternative sein.

Dass die beiden Barben für gesunde Fische ansteckend sind, ist unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn Algen im Aquarium sind, kann das Wasser nicht perfekt sein.

Kranke Fische abzugeben wird nicht leicht, aber du kannst es bei eBay Kleinanzeigen versuchen, vielleicht findet sich jemand der den Fischen helfen kann und sie nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
17.09.2016, 18:46

z.B. sein Vater ;-)

1

Hallo Mypower,

wie Debby1 schon schreibt, wenn "zuverlässiger weise" immer wieder Fische sterben, kann es sich nur um einen Pflegefehler, wahrscheinlich in Form von schlechter Wasserhygiene handeln!

Darum glaube ich nicht, dass die Wasserwerte wirklich perfekt sind, sonst könntest Du sie ja hier schreiben, denn Wasserwerte drücken sich immer in Zahlen aus, die man auch nachvollziehen kann!

Die Welse würde mein Vater mit in sein Aquarium nehmen, jedoch weiß ich nicht genau was ich mit den Sumatras anstellen soll.

Was spricht dagegen, dass Dein Vater auch den beiden das Gnadenbrot gibt?

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte jetzt daran gedacht, die 2 in ne 30x30cm Vase mit kleiner Pumpe zu tun. Ich weiß, dass das nicht gerade Artgerecht ist, jedoch wie oben gesagt verbringen die sowieso die meiste Zeit still hinter der Pumpe im dunkeln und ich möchte mein 80l Becken ehrlich gesagt nicht wegen 2 kleinen Fischen weiterhin laufen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
17.09.2016, 18:51

Ich hätte jetzt daran gedacht, die 2 in ne 30x30cm Vase mit kleiner Pumpe zu tun.

Das solltest Du tunlichst ganz schnell wieder vergessen, denn das wäre Tierquälerei³!

Auch wenn jetzt "nur" noch die zwei Fische leben, hast Du trotzdem die Verantwortung dafür übernommen!

Die Welse würde mein Vater mit in sein Aquarium nehmen, jedoch weiß ich nicht genau was ich mit den Sumatras anstellen soll.

Die Antwort liegt doch auf der Hand!?

1

Was möchtest Du wissen?