Was mit alten PC-Bildschirmen machen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Einen runktionierenden Röhrenbildschirm bekommst du auf Flohmarkt, ebay Kleinanzeigen, ... noch verkauft, aber lohnen tut sich das nicht denn wenn du 5€ kriegst sei froh.

Wenn defekt, ab zum Wertstoffhof, die mir bekannten nehmen alte Elektrogeräte (also auch Monitore) an ohne das Gebühren für dich anfallen.

Da gibt es so Recyclingfirmen (meist private) die holen sowas auch zu Hause ab, frag mal nach. Ansonsten kann man Elektroschrott kostenlos auf der Deponie entsorgen.

Viele Kommunen bieten kostenlose Abgabe an Sammelstellen an; allerdings geht der Transport auf Deine Kosten.

Eigentlich schade, da die (funktionsfähigen-) Bauteile eigentlich einen beträchtlichen Materialwert darstellen (Kupfer etc.).

Wenn sie noch intakt sind, dann kann man in KITAs nachfragen. Die nehmen, wenn sie Bedarf haben, die Teile schon mal an. Natürlich kostenlos. Ansonsten bring ihn zu einer Entsorgungsfirma, die Elektroschrott verwertet.

Gibs im Wertstoffhof ab - bei uns ist das kostenlos.

Oder veiileicht sucht ein Bastler was.

Auf dem Wertstoffhof bzw. einer ähnlichen Abgabestelle lassen - meistens ist dies kostenlos.

Meinst du alt wie "3Jahre alter billiger Flatscreen" oder alt wie "Röhrenmonitor der älter ist als ich"?

Funktionstüchtig? Dann kann man es vllt irgendwo einstellen (dhd24, kleinanzeigen..) als zu verschenken und jemand anders freut sich. Beim Wertstoffhof gibt es auch manchmal solche Annahmestellen

CRT oder LCD? für LCD zahlen enige schrotthändler noch 1-3 €, auch wenn sie defekt sind

Dort hinbringen wo sie gekauft würden. Leider werden sie nach Afrika exportiert meistens.

Es gibt bestimmt noch Leute die auf Röhrengeräte schwören, da die Darstellung einfach unerreichbar ist mit den heutigen Geräten.

Ansonsten lass mal schoen Dampf ab und wirf ihn dann auf den Elektromüll. Viel Spaß :D

Zum Recyclen geben. Seltene Erden werden gebraucht.

vieleicht bekommst Du 5 Euro.

Was möchtest Du wissen?