Was misst Strom?

5 Antworten

Ein Multimeter

In Volt und Ampere

Desweiteren gibt es auch Phasenprüfer, welche dir durch eine aufleuchtende LED signalisieren dass auf dem Leiter Strom fließt.

Gruß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

nein, nur das amperemeter, mit einem voltmeter misst du spannung, mit einem phasenprüfer findest du die leitung mit der phase

2

Phasenprüfer zeigt nur an ob eine Spannung anliegt.

0
@heilaw

Umständlich ausgedrückt.

Natürlich kann man am Phasenprüfer nicht nachlesen, wieviel Volt anliegen.. .

0
@JohnWayne1106

Es geht doch nicht um Volt (Spannung) sondern um Ampere (Strom).

0
@heilaw

Ein Phasenprüfer funktioniert mit Spannung...

Ein Phasenprüfer ist ein Schraubendreher mit transparentem Griff und einer Zusatzfunktion: Mit seiner Hilfe können Sie Spannungen im Bereich von 100-250 Volt erkennen. Dabei halten Sie die Spitze an einen Kontakt, etwa einer Steckdose und berühren den Metallknopf am hinteren Ende mit einem Finger.

0
@JohnWayne1106

Ich bin seit 50 Jahren Elektriker, somit weiß ich das alles. Was willst du als mit Spannung, er will Strom messen. Anscheinend kennst du nicht Unterschied zwischen Spannung und Strom. Das sollte man wissen um zu antworten.

Bleib lieber bei deinem Revolver.

1
@heilaw

Natürlich kenne ich den Unterschied.

Wenn er Strom exakt messen will, hilft ihm ein lausiger Phasenprüfer nicht im geringsten weiter...

Jedoch lässt sich die Frage: "Was misst Strom" weit auslegen.

Ich habe darunter auch erkennen verstanden.

Schönen Abend noch ;-)

0
@heilaw

Naja,

Ohne Spannung gibt es keinen Stromfluss...

der Strom und die Spannung sind die zwei wichtigsten Bestandteile der Elektrik. Die Spannung ist die Art der elektromagnetischen Kraft, deren Wirkung den elektrischen Stromfluss im Stromkreis verursacht. Die Größe einer Spannung und eines Stroms hängen voneinander ab.

Einer der Größten Unterschiede zwischen Strom und Spannung ist, dass die Spannung die Differenz zwischen zwei Punkten ist, und der Strom der Fluss elektrischer Ladungen zwischen diesen zwei Punkten eines elektromagnetischen Feldes ist.

Elektrischer Strom entsteht dann, wenn es Spannung gibt. Und wenn sich die elektrischen Ladungen ausgleichen können, weil es einen elektrischen Kupferleiter gibt.

Elektrischer Strom ist eigentlich nur das Fließen von elektrisch geladenen Teilchen...

Gruß

0

ein Strommeter oder auch Amperemeter genannt, weil die Einheit Ampere ist.

Woher ich das weiß:Beruf – Beruflich seit 20 Jahren

womit? mit einem amperemeter

Die Frage ist verkürzt und deshalb missverständlich. Siehe Antwort v. Segler1968

Man sollte fragen: Womit misst man Strom?

Man kann die magnetische Wirkung von Strom mit Spulenmessgeräten messen oder mit elektronischen Digitalvoltmetern, in denen der Spannungsabfall an einem Widerstand gemessen wird.

Es gibt weitere Möglichkeiten, wie die Messung der Wärmeentwicklung von fließendem Strom, oder eine Stromzange, in der das magnetische Feld um den Stromleiter gemessen wird.

Der Strom ist dumm der kann nur fließen. Messen kann der nicht.

Was möchtest Du wissen?