Was meint.ihr?

3 Antworten

Proteinshakes sind kein Ersatz für normales Essen. Wenn du dein Gewicht halten willst oder abnehmen willst, musst du wissen wie viel Kalorien du am Tag benötigst. Das kannst du mithilfe eines Kalorienrechner berechnen einfach mal googlen. Dann ein beispiel wenn er dir ausspuckt, das du 2000kcal brauchst, heißt das alles was drunter liegt ist gut zum abnehmen und zum zunehmen muss man dann natürlich drüber legen.

ess lieber ordentlich und gesund und lass diese müllshakes weg.

Diese ganzen aufgepumpten dicken die sich für so toll halten sind schon zu verbreitet.

Trainiere natürlich nur mit essen und hartem sport dann bist du zwar schlanker aber hast auch wesentlich mehr power im körper!

Vorallem wenn du das jahre lang durchziehst geht das auch in die breite nur das es dann eben wirklich heftig aussieht und nicht einfach wie ein fetter aufgeblasener balon

Warum sollte man keine Shakes zu sich nehmen ? 

Das sind normale Molkeproteine welche dem Körper durchaus gut tuen.

Für Menschen die wenig Eiweiß am Tag zu sich nehmen durchaus empfehlenswert.

Ist natürlich ein NahrungsERGÄNZUNGSMITTEL und kein NahrungsERSATZMITTEL 

0
@jokoba

trotzallem ein gewaltiger unterschied wenn man einfach normal viel isst.

Um soviel wie bei 2 shakes zu essen muss man ja den ganzen tag nur fressen... Darum plustert sich das auch so schnell auf. Es ist einfach nicht natürlich und demnach sieht das ergebnis auch nicht wirklich überzeugend aus.

vor den breiten ochsen hab ich wenig achtung viele die ich kenne haben nur luft im arm. auser ältere die eben über die jahre an so eine statur gekommen sind

0

Wenn Du Dich dazu noch sportlich betätigst, wird's bestimmt klappen.

mh arbeite bis 7 ma sitzen mal laufen danach bin ich immer.platt wenn.ich nach hause komme.. Hoffe es klappt auch.ohne Sport, den mache ich wenigstens an anderen tagen.

0

Es hat funktioniert, 😀

0

Ernährungsplan an trainingsfreien Tagen und Trainings Tagen?

Hallo Leute

Ich hab vor 2 Wochen mit Krafttraining begonnen. Hauptsächlich möchte ich Muskeln aufbauen und aber auch mein Bauchfett reduzieren.

Ich bin 30, m, 188cm und 84kg

Bin eigentlich ziemlich schlank ausser meinen Bauch der sich mit den Jahren leider langsam bemerkbar macht. ich Trainiere 3-4x in der Woche für ca 45min und anschliessend etwas Cardio

Trainieren ist das eine aber wie ich festgestellt habe, ist hier auch die Ernährung extrem wichtig. Daher meine Frage:

Wie sieht euer Ernährungsplan an trainingsfreien Tagen Aus?

Ich trinke zum Frühstück einen Protein Shake. bis zum Mittag esse z.b ein paar Nüsse, Feigen, Oliven, Obst oder Beef Jerky. zum Mittag dann meisten etwas Brot mit käse, Eier oder Nudeln oder nur einen Salat. Am Nachmittag weiter Nüsse, Obst etc. und nochmals einen Protein Shake. Am Abend dann etwas Fisch, Gemüse, aber auch mal deftig z.b Pasta.

An Trainings Tagen esse ich folgendes:

Morgens Shake, bis zum Mittag wieder Feigen, Nüsse, Oliven etc. ca. um 13:00 Uhr (also ca 1h vor dem Training) esse Ich vorwiegend Bananen oder Haferflocken ( 50-75g) gleich nach dem Training wieder Protein Shake, Beef Jerky, Eier. Und gegen 18:00 Uhr dann richtig deftig wie eben wieder Pasta, Kartoffelauflauf, Fleisch oder auch mal selbst gemachte Burger.

Bin ich so auf dem richtigen Weg? Ich bin mir da nicht so sicher ob ich mein Bauchfett weg bekomme wenn ich weiterhin deftig esse. Auf der anderen Seite benötige ich für den Muskelaufbau genügend Kalorien, Kohlenhydrate.

Ich bin für jeden Rat, Tipp extrem Dankbar und hoffe auf eure Meinungen, Anregungen, Bemerkungen und Erfahrungen

Fitte Grüsse

Dom

...zur Frage

Wie lange kann ich warten ...?

Hallo,

also ich trainiere meistens so von 9 bis 10 Uhr abends und brauche dann ca. 25 min bis ich zuhause bin, ist es dann ok das ich den Shake dann nehme oder ist es schlimm zu warten ?

Danach esse ich nicht mehr außer dem Shake weil ich dann schlafen gehe ..

Danke

...zur Frage

Wie viel ml wasser pro Protein Shake

Angenommen ich trinke einen Protein shake mit 50 gramm Eiweißpulver wie viel wasser brauch ich dann

...zur Frage

Macht 500 Kalorien Protein Shake für mich Sinn?

Ich hatte schon mal Protein Shake, aber ganz normalen mit 20g Eiweiß und 100 Kalorien. Nach paar mal trinken konnte ich den Geschmack nicht mal aushalten und bei mir hat sich eh nichts vom Körper her getan weswegen ich es an meinem Kollegen verkauft hab.

Nun da ich ein Spagelarm bin, hat mir mein Kollege empfohlen nochmal mit Protein Shake zu versuchen, denn ganz besonders für mich meinte er würde es Sinn machen und da ich letztens ein Protein Shake gesehen hab welches 40g Eiweiß hat und 500 Kalorien, denke ich drüber nach das zu kaufen. (https://de.theproteinworks.com/total-mass-matrix?140=82&179=108&gclid=CjwKCAjwyMfZBRAXEiwA-R3gM-yVDoAVYiiq_KsI-uH5y2HI_ag4b_x3v3TVOZEZdRVv4ekYofAqRBoCxBgQAvD_BwE) Allerdings braucht mal dafür 3 Messbecher und 700 ml Wasser/Milch. Das heißt wenn ich jeden Tag ein trinke, sind die 2 kg nach 10 Tagen weg. Deswegen nehme ich nur 1 Messbecher und 300 ml Wasser/Milch. Da ist aber widerrum das Problem dass 1 Messbecher von dem Protein nur 250 Kalorien hat und 15-20g eiweiß. Das sind doch fast ganz normale Protein Pulver Werte. Lohnt sich das überhaupt?

Mein Konzept ist so: Bald sind Sommerferien und ich trink da jeden Tag diesen Protein Shake (30 Tage lang) und geh jeden 2. Tag trainieren, dann schaue ich mal ob sich was getan hat.

...zur Frage

protein shake 30 min nachdem training?

kann ich mein shake auch 25-30 min nach meinem training trinken oder sollte man das sofort trinken wenn man fertig trainiert hat ? ich fahre nämlich lieber erst nachhause frühtücke und trinke den danach sonst bin ich immer so satt vom shake das ich nie frühstücken möchte...

machen die 25-30 min was aus ??

...zur Frage

Machen low carb protein shake satt?

Ich mache seit heute eine low carb Diät. Ich habe mir einen low carb protein shake gekauft (79,60g eiweiß,1,6 Kohlenhydrate) Macht er mich satt wenn ich in der früh einen trinke? Habe es mal so gehört. Danke für antworten lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?