Was meint sie mit dieser Nachrich (NEU)t?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Mädchen meint mit ihrem Statement ganz eindeutig, das es zwischen euch beiden in der nächsten Zeit erst mal nicht mehr als Freundschaft geben kann und auch wird. Sollte es sich in der kommenden Zeit dabei aber  herausstellen, das es über die Freundschaft hinausgehen könnte dann ist das absolut in Ordnung und auch kein Problem. Sollte das allerdings nicht der Fall sein, dann wäre das auch kein Beinbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte beides gemeint sein... ich denke eher sie spricht mehr vom freundschaftlichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also zuerst dachte ich...sie meinte damit dass es auch mehr sein könnte...
aber als ich weitergelesen habe...kann es auch sein...dass sie das freundschaftlich gemeint hat...immer wenn sowas kommt musst hää? schreiben...dann erklärt sie das dir wieder mit anderen worten, dann verstehst du dann vlt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch,Sie spricht mehr von Freundschaft. Und geschrieben hat sie es deshalb so,weil sie dich nicht verletzen will.......oder sie will dich warmhalten falls sie keinen besseren findet.......Ich weiß ja nicht wie sie ist,Aber könnte auch sein. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClownOnDuty
05.11.2015, 06:33

Sie kommt aus einer sehr strengen Familie.. also wenn sie einen Freund hat muss sie heiraten... also ihre Familie ist streng was das hier angeht.

0
Kommentar von Elina87
05.11.2015, 06:45

wie habt ihr euch kennengelernt? Internet?

0
Kommentar von Elina87
05.11.2015, 06:53

wenn du die Gelegenheit hast,solltest du mit ihr mal persönlich sprechen. eventuell haben ihre Eltern etwas mitbekommen und sie hat jetzt Angst. Welche Konfession hat sie? und wie alt? es gibt immer noch Eltern die ihre Kinder im Babyalter anderen Familien zum heiraten versprechen

0
Kommentar von Elina87
05.11.2015, 07:14

rede mit ihr! offen und ehrlich,wenn dir was an ihr liegt. mir ist selbst mal vor Jahren sowas ähnliches passiert,nur das er aus dem Islam war. ihm war ein Mädchen versprochen und er musste mit 19 heiraten. das habe ich hinterher zufällig herausgefunden und gesagt hat er es mir nicht,weil er mich nicht verletzen wollte. zu deiner Frage: Da spielen ihre Eltern eine große Rolle. rede mit ihr unter vier Augen und frag sie direkt. Ich denke es ist wirklich so,dass sie kurz vorm heiraten steht,Gefühle aber für dich hat und dich nicht verletzen will,deshalb diese Nachricht. frag sie bitte,Ansonsten wird es ziemlich schmerzhaft

0
Kommentar von Elina87
05.11.2015, 08:20

dir liegt was an ihr? Dann akzeptier ihren Wunsch und warte auf sie. Ich wünsche euch viel Glück und alles Gute.

0

Sie meint, dass es Freundschaft ist und es auch so bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mit wenn wirds meint sie meiner Meinung nach das ihr dann vielleicht zusammen kommt oder seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur " Bla Bla " von ihr.

Freundschaften die einmal weg sind kann man nur in den seltensten Fällen wieder aufwärmen, ist so.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClownOnDuty
05.11.2015, 06:27

Also wie kann ich das jetzt aufnehmen?

0

Sie meint dann was festes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie meint wohl damit ,das es dann mehr wird als nur Freundschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?