Was meint Sie damit, verändern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ängste kann man selten mit Worten besiegen. Besser sind Taten im Verlauf der Zeit. Sag ihr einfach, dass ihre Angst irrational ist und wenn sie noch nicht bereit ist, dann lass ihr Zeit und sie wird im Laufe der Zeit bestimmt merken, dass du entweder zu ihr passt oder es passt halt nicht.

Sie ist noch nicht fertig mit der 'Verarbeitung' der letzen Beziehung.
Sie hatte bestimmte Anfangserfahrungen und Vorstellungen, wie es mit ihrem Ex zusammen wäre, und musste die Erfahrung machen, dass er z.B. nicht mehr der 'nette Kerl' von früher war - oder was auch immer.
Seitdem ist sie noch ein 'gebranntes Kind'. Deswegen ist sie mit dir vorsichtig.

Tamtamy 08.03.2017, 08:10

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein normaler Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

Was möchtest Du wissen?