Was meint Mussolini hier?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo liegt denn das Problem? Solche Fragen solltest du konkreter formulieren...

Ich sehe da zwei Hauptaussagen.
Die erste ist, dass der Faschismus nicht nur die Art zu Leben ändern will (durch Regeln & Gesetze, bzw. Zwang & Kontrolle), sondern das Denken, die Grundsätze und Prinzipien der Menschen ändern will (durch Erziehung bzw. Umerziehung).
Im zweiten Abschnitt wird behaubtet, dass der Frieden nicht grundsätzlich anzustreben ist, das der Krieg die Menschen herausfordert und dadurch das Beste in ihnen zum Vorscheinen bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was ist denn da unverständlich an diesem einfachen Text?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?