Was meint meint mein Chemielehrer mit : ''Ich geh kurz defäkieren''?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Fäkalien de-portieren., also Gang zum Ab-Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

äähm ja - hat er schlau gemacht, dein lehrer damit hat er nämlich klar gemacht, dass er auf die toilette geht und ein großes geschäft macht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist auf die Toilette gegangen um ein großes Geschäft zu erledigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Verb vom Substantiv "Fäkalien": feste Ausscheidungsprodukte.

fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fäkalien sind "Ausscheidungen, hier bedeutet es: Ausscheidungen loswerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sein großes geschäft erledigen.. hättest du nicht mitschreiben brauchen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alchemist2
06.08.2011, 00:18

man weiss ja nie, welche Vokabeln man so fürs Leben braucht :D

0

Das heisst einfach nur das er auf die Toilette geht um sich zu entleeren "Stuhlgang"defäkieren-von Fäkalien-Ausscheidung Man kann auch sagen ich gehe mal eben ins Villeroy & Boch-Studio oder so ...lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fäkalien = Urin und Kot....folglich ist defäkieren aufs klo gehen =D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Faex, faecis: Hefe, Weinsteinsalz, Auswurf (Fäkalien) . defäkalisieren: Auswurf entfernen, ggf aufs Schiethus gehen. Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Leo übersetzt das ganz schön mit "defäkieren; Stuhlgang haben; koten"

Also Großgeschäft auf dem Klo ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass er kack.en geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er geht mal eben Kacken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?