Was meint mein Freund damit : Das sich Männer immer vergleichen. Typisches Männderding. Er ist Eifersüchtig?

5 Antworten

Hast du eigentlich keine Freunde? 34 Fragen in denen du dich einzig nur über deinen Partner beschwerst. Welchen Anteil trägst du eigentlich bei das es zu solchen Situationen kommt, machst du dir darüber auch Gedanken?

Denken da Männer anders ? Ein Männerding ? Sch........vergleich ?

Ich sehe das nicht als Sch...........vergleich sondern als Respektlosigkeit deinerseits. Du hast mit deinem Partner eine klare Absprache getroffen. Für mich ist das ein blödes rausreden zu sagen "Das hat mit Anstand zu tun. Immerhin waren wir ja eine zeitlang zusammen.". Tatsache ist du wolltest den Kontakt haben, du lässt dir den Kontakt mehr oder minder verbieten ohne hinter der Entscheidung zu stehen. Gleichzeitig fehlt es dir aber auch an Rückgrat dich deinem Partner gegenüber zu behaupten. Entweder du stellst den Kontakt ein oder eben nicht aber nicht heute so morgen so. Verständlich wenn dein Freund darauf dementsprechend reagiert weil du einfach keine klaren Entscheidungen triffst.

Dein Freund hat wohl Minderwertigkeitskomplexe.

In deiner Stelle würde ich mir nicht vorschreiben lassen mit wem ich Kontakt haben möchte. Das war für mich ein Trennungsgrund wenn das jemand verlangt hat.

Ich würde ihm ganz klar sagen das du selber bestimmst wem du wann schreibst oder zum Geburtstag gratulierst. 

Ja Männer werden schnell auf andere Männer eifersüchtig!
Er hat wahrscheinlich Angst dich zu verlieren!
Aber lass dir nicht alles von ihm verbieten!
LG

Er gratuliert Ex-Freundin zum Geburtstag?

Hallo! Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und seit 8 Monaten ist er von seiner Ex getrennt. Sie hat sich getrennt. Wir reden viel und er hat mir schon unendlich oft gesagt, dass er nicht weiss, was er an ihr hatte. Sie haben sich kaum verstanden und keinen Draht zueinander gehabt. Ich merke allerdings, dass das bei uns beiden ganz anders ist - er liebt mich wirklich, da bin ich sicher. Gestern hat er mir erzählt, dass er auf ihren Profil war und nicht verstehen konnte, wieso er mit ihr zusammen war. Und er sagte mir er habe ihr im Januar zum Geburtstag gratuliert, woraufhin sie kurz Kontakt hatten.
Also ich finde das jetzt nicht besonders schlimm, aber versteh‘s nicht richtig. Er will auch keine freundschaftliche Beziehung zu ihr. Warum war er auf ihrem Profil? Und würdet ihr eurem Expartner zum Geburtstag gratulieren? Ich würde daran gar nicht denken... zumal die beiden auch nicht gerade im
Guten auseinandergegangen sind. Meint ihr, ich muss mir irgendwie Gedanken machen oder ist gratulieren nur gratulieren und Profil ansehen nur Profil ansehen? Ich mache das bei meinem Expartner jedoch nicht...

...zur Frage

Dem Ex gratulieren?

Gratuliert ihr eurem Ex-Freund zum Geburtstag, wenn ihr ihn zwar noch regelmäßig auf der Straße trefft, aber sonst nichts mehr miteinander zu tun habt?

...zur Frage

Ex Freund noch gratulieren..?

Mein ex Freund hat sich 2013 von mir getrennt hatten aber noch bis Anfang 2014 Kontakt und da hab ich ihm auch noch zum Geburtstag gratuliert. Ich habe im Juli Geburtstag aber er hat mir nicht gratuliert und seit seinem letzten Geburtstag haben wir keinen Kontakt mehr. So heute hat er Geburtstag und bin am überlegen ihm bei fb per Nachricht zu gratulieren nur 'alles gute' erwarte auch nicht wirklich ne Antwort aber natürlich wäre ich über ein 'danke' froh. Ich hab ihm damals gesagt das ich ihn nie vergessen werde und er immer ein Teil von mir bleibt deswegen will ich das eigentlich auch machen aber bin mir jetzt doch unsicher.. Wie macht ihr das mit euren ex Partnern? Würdet ihr es in meinem Fall tun oder sein lassen?

...zur Frage

Mein Freund hat Nacktkalender in der Garage?

Er guckt da immer hin. Ich hab das gefühl das ich nicht hübsch genug bin und er die anderen Frauen besser findet. Er schaut auch immer hübschere frsuen hinterher. Wie kann man damit umgehen

...zur Frage

Er hat mir zum Geburtstag gratuliert?

Hi,
im Januar habe ich hier noch die Frage gestellt, ob ich meinem (ehemaligem) Schwarm zum Geburtstag gratulieren sollte, weil ich ihn vermisse und wir seit über einem halben Jahr keinen Kontakt mehr haben. Als ich ihm meine Liebe gestanden habe, wusste ich, dass er seit kurzem eine Freundin hat und das er zusammen mit ihr umziehen möchte (aus beruflichen Gründen). Das hat er dann auch getan und mich alleine gelassen, seit diesem Tag hatten wir keinen Kontakt mehr. Auch keine Nachricht zu Weihnachten, Silvester so wie es sonst immer war. Aus diesem Grund habe ich mich im Januar dazu entschieden, ihm nicht zu gratulieren, in der Hoffnung ihn vergessen zu können. Letzte Woche hat er mir dann gratuliert. Ich war und bin immer noch total baff. Es war ein kurzer Geburtstagsgruß mit einem Lachsmiley. Ich antwortete mit einem kurzen und trockenem „Danke“. Seinerseits aus kam in der ganzen Woche auch keine weitere Nachricht mehr. Dabei habe ich doch so viele Fragen an ihn. Aber am meisten interessiert mich jetzt: warum hat er mir gratuliert? Aus Anstand oder weil er mich vermisst? Ich würde ihm zu gerne schreiben, aber bin mir zu unsicher. Nun meine Frage, habt ihr eine Idee warum er mir gratuliert und dann doch nichts mehr kommt? Und sollte ich mich bei ihm melden oder doch noch darauf hoffen ihn zu vergessen?

...zur Frage

Freund blockiert einen Kontakt von mir und löscht Nummer. Bin stocksauer. Was nun?

Hallo,

ich bin gerade stocksauer. Mein Freund ( 41 ) hat einfach einen Kontakt von mir bei WA blockiert und ihn aus meinem Handy gelöscht das ich es nicht sofort sehe.

Bei dem Kontakt handelt es sich um einen Ex-Freund ( mehr oder weniger ) von mir.

Unsere eigentliche Basis ist eine über 4 jährige Freundschaft. Zwischenzeitlich hatten wir mal 2 Wochen etwas miteinander weil wir dachten es könnte eine Beziehung werden. Aber wir waren zu unterschiedlich und somit blieben wir Freunde.

Jedenfalls war das meinem Freund immer ein Dorn im Auge und wir hatten deswegen viel Streit. Er wollte von Anfang an das ich den Kontakt lösche und blockiere. Am Ende einigten wir uns darauf das ich mit ihm keinen Kontakt mehr halte ( kein schreiben oder sonstwas ), aber ich ihn nicht blockieren muss.

Das war jetzt ca. 5 Monate her.

Der besagte Freund schrieb mir jetzt bei FB an und fragte wieso ich ihn blockiert habe. Und siehe da. Seine Nummer war gelöscht. Als ich ihn wieder einfügte, sah ich das er blockiert war.

Nach Nachfrage bei meinem Freund gab er zu das er das gemacht hat. Allerdings schon vor über 4 Wochen. Er wollte sehen wie lange es dauert bis ich es merke. Er meinte das er damit sehen wollte ob wir noch Kontakt haben oder nicht. Den einer wird es ja schon merken ( in dem Fall mein Ex. Ich habe es gar nicht mitbekommen da ich ihm nicht mehr schreibe ).

Aber das geht gar nicht. Bin stocksauer. Ich hab kein Problem das er an mein Handy geht. Wir haben beide eine offene Beziehung. Er kann jederzeit an meins und ich an seins.

ABER es geht gar nicht das er Kontakte löscht und blockiert.

Er sieht sein Fehler nicht ein und fühlt sich bestätigt in sein tun.

Was würdet ihr machen ?

Ich liebe ihn sehr, aber sowas geht nicht :(

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?