Was meint man mit Abteilungen im Praktikum?

5 Antworten

Die meinen, wo du eingesetzt wurdest ... z.Bsp. in der Kinderbetreuung oder in der Verwaltung oder in der Küche usw.

Abteilungen können Personalabteilung, Lager, Rechnungswesen etc sein. Im Kindergarten gibts das allerdings nicht wirklich... Vielleicht teilst du dann in die GRuppen ein und die Chefin vom Kindergarten oder die Kindergärtnerin, welche für das finanzielle zuständig ist...

Ich finde das bei einem Kindergartenpraktikum eher unpassend. Aber damit ist dem Fall gemeint, wie der Kindergarten unterteilt ist. Bei mit war das zum Beispiel, die ganz kleinen,die mittlere Gruppe und die große Grupe, die dann natürlich noch so Namen, wie die "Bärchengrp" hatten oder so.

Praktikum Kindergarten oder Tierarzt?

Hallo! :)

Ich mache Ende Februar ein 3 wöchiges Praktikum und habe auch schon 2 Zusagen, nämlich von einem Kindergarten und einer Tierarztpraxis. Ich war zuerst beim Kindergarten, dort war alles sehr schön und alle waren sehr nett zu mir und ich habe dort zugesagt, dann jedoch später erfahren, dass wir eigentlich gar nicht beim Kindergarten machen dürfen (kp wieso-.-).

Deshalb habe ich dann auch noch bei einer Tierarztpraxis zugesagt, wo ich auch schon einen Probetag gemacht habe (Dem Kindergarten habe ich aber noch nicht abgesagt). Bei diesem Probetag war ich 2 Stunden in der Praxis und stand die ganze Zeit nur rum, ich durfte nur einmal einen Futternapf auffüllen. Die Tierärztin hat mir nichts erklärt, mit mir während diesen 2 Stunden vllt. 3 Wörter geredet und keiner hat mich (sorry für die Ausdrucksweise) auch nur mit dem Arsch angeguckt.

Ich denke, die Leute dort trauen mir vllt. nichts zu, da ich für mein Alter (13) noch recht klein bin und jünger aussehe. Aber jetzt will ich dort natürlich nicht mehr hin und habe überlegt, ob ich nicht doch zum Kindergarten gehen soll. Da wir das jedoch eigentlich nicht dürfen, müsste ich zuerst mit einem Lehrer reden und fragen, ob ich trotzdem zum Kindergarten darf.

Aber eigentlich möchte ich auch nicht die "Extra Wurst" spielen, die als einzige zum Kindergarten darf. Nun zu meiner Frage: Soll ich jetzt lieber zu der Tierarztpraxis gehen, abwarten und riskieren, dass ich nur rumstehe oder soll ich lieber mit den Lehrern reden und fragen, ob ich nicht doch zum Kindergarten darf? Was würdet ihr tun?

P.S: Mich interessieren eigentlich beide Berufe, und ich will Lehrerin werden, also würde mir Kindergarten wirklich helfen bei Erfahrungen mit Kindern.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten, und schon mal Danke im Vorraus! ;)

...zur Frage

Deckblatt für eine Praktikumsmappe Kindergarten gestalten, gute Tipps?

Meine Kusine ist mit ihrem Praktikum im Kindergarten fast fertig und wir sitzen nun hier und möchten schon mal eine Praktikumsmappe grob entwerfen. Mir macht sowas immer Spaß, aber mit einer Praktikumsmappe haben wir beide keine Erfahrung.

Kann uns jemand Tipps geben, wie man die am besten gestaltet und welchen Spielraum man für kleine kreative Elemente hat? Oder sollte man das lieber lassen und sachlich bleiben?

...zur Frage

Praktikum vor Fachabitur?

Ich mache gerade ein Jahrespraktikum und fange im August mit dem Fachabi an.
Meine Chefin bei der ich Praktikum mache meint, dass das angerechnet wird und ich nach den 2 jahren fachabi mein volles fachabi habe (er hätte es wohl auch so gemacht). Ein Lehrer aus dem Berufskolleg meint, dass es nicht geht.
Wenns nicht geht würde ich es gerne abbrechen und nicht für 200€, 40 std die Woche arbeiten

Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Wie beschreibt man einen Arbeitsvorgang?

Ich bin momentan in der 9ten Klasse und mache Grade ein Praktikum im Kindergarten. Für meine Praktikumsmappe die ich morgen abgeben muss soll ich meinen Arbeitsvorgang ausführlich beschreiben. Da ich aber in einem Kindergarten bin spiele ich größten Teils nur. Was soll ich jetzt schreiben?

...zur Frage

Aushilfsjob bewerben oder nicht?

Hallo Leute,

ich würde gerne einen Aushilfsjob beim Reno machen, aber in der Stellenausschreibung steht das man Erfahrung im Verkauf haben sollte. Da ich aber noch nie im Verkauf wirklich gearbeitet habe (Ausser ein Praktikum beim Netto für 2 Wochen vor 5 Jahren) weiss ich nicht ob ich mich dort bewerben sollte.

Was meint ihr? Trotzdem bewerben? Oder eher nicht?

...zur Frage

Frage zum praktische Teil (Fachabi), Praktikum?

Da man nach der Schulzeit ein 13-wöchiges Praktikum machen muss, wollte ich mal fragen ob jemand von euch Erfahrung damit gemacht hat, ob jemand (zb ein Lehrer) zur Kontrolle bei dem Betrieb vorbeischaut. Da dies kein Schulpraktikum ist und den Schulferien passiert, ist dies doch eigentlich unwahrscheinlich, oder? Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?