Was meint man mit " dann is ja gut"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann arrogant oder nett gemeint sein. Hier folgen ein paar Beispiele:

  • arrogant: Ist DAS deine neue Jacke? - Nein, die gehört mir nicht. - Dann is ja gut. Sie ist wirklich sowas von out!
  • nett: Und, was kam beim Allergietest als Ergebnis heraus? - Ich bin gegen nichts allergisch. - Dann is ja gut. :)

Das bedeutet eher, dass man das Thema nicht weiter vertiefen möchte. Weder positiv noch negativ. Man will einfach nicht weiter darüber reden. 

Kommt auf den Zusammenhang an :)!

Also ich sage das hin und wieder mal und meine es immer freundlich.

Kommt drauf an WER es WIE und WARUM sagt ;)

Was möchtest Du wissen?