Was meint man damit?Bitte schnell ist total Wichtig...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, die Wechselwirkung des Tyrosin mit der Hypophyse ist ein sehr komplizierter biochemischer Prozeß, so daß man Deine Frage so einfach nicht beantworten kann. Ich will es knapp versuchen : Tyrosin ist eine nicht essentielle Aminisäure und ist beteiligt an der Synthese verschiedener Substanzen ( u.a. DOPA, Dopamin, Katecholamin, Melanin und Thyroxin). Da es bei einem Thyroxinmangel u.a. zu einem Minderwachstum kommen kann ( Hypothyreoter Zwergwuchs ).beeinflusst das Tyrosin das Wachstum daher nur " indirekt positiv " !!

anregen ist ungefähr das gleiche wie ankurbeln.

also unterstützt es den Wachstum?

0

Was möchtest Du wissen?