Was meint man damit, dass es zuerst passen muss?

10 Antworten

Hey snike2017, 

um deine Fragen zu beantworten:

was meint man mit dem "Passen"? 

Frauen und Männer haben oft unterschiedliche Vorstellungen von einem Partner/von einer Partnerin. So müssen beispielsweise für eine Frau bestimmte Kriterien erfüllt sein, damit ein Mann die Gelegenheit erhält, diese Frau näher kennenzulernen. Lässt die Frau das nähere Kennenlernen zu, bedeutet das, dass die Frau herausfinden möchte, ob sich der Mann auch als potentieller Partner ergibt, oder nicht - und in dieser Phase des Kennenlernens wird bereits GETESTET, ob es mit dem Mann "passen" KÖNNTE, oder nicht. In der Zeit des Kennenlernens wird zwar, wie erwähnt, GETESTET, ob es "passen" KÖNNTE, oder nicht. Doch ob es TATSÄCHLICH "passt", oder nicht stellt sich oft erst dann heraus, wenn man sich mit einer Person bereits in einer Partnerschaft, oder in einer anderen Form einer engen Verbindung, befindet, da somit das Wissen vorhanden ist, WIE der Partner/die Partnerin TATSÄCHLICH ist - und dieses Wissen ist sozusagen der Schlüssel zu der Antwort auf die Frage, ob es nun "passt", oder nicht. 

Ist es jedoch so, dass die Frau ein näheres Kennenlernen des Mannes ablehnt, so hat die Frau bereits entschieden, dass dieser Mann als Partner für diese Frau nicht geeignet ist - und dagegen kann man wenig bis gar nichts tun. Es hat also nicht "gepasst" und reicht, zumindest für eine Partnerschaft, nicht aus. 

Doch ob es nun eine Frau ist, die nach einem Mann/nach einer Frau sucht, oder ob es ein Mann ist, der nach einer Frau/nach einem Mann sucht; ob es "passt", oder nicht stellt sich, wie erwähnt, oftmals erst dann heraus, wenn man sich mit einer Person bereits in einer Partnerschaft befindet. Erst dann kann geschaut werden, ob die "Chemie stimmt", ob es "passt" oder ob man tatsächlich mit seinem Partner/mit seiner Partnerin harmoniert. 

Muss es passen? 

Diese Frage ist im Grunde genommen mit einem "Ja" zu beantworten, da es für viele Frauen immer noch ein wichtiges Kriterium ist, welches erfüllt werden muss, wenn ein Mann Interesse haben sollte. Denn eine feste Bindung zu einem Mann führt in der Regel zu Vertrauen - und eine feste Bindung zu einem Mann, welche auf Vertrauen und Verlässlichkeit aufgebaut ist, gibt einer Frau das Gefühl von Schutz und Geborgenheit. Wenn das alles erfüllt ist, es also "passt", fällt es einer Frau auch oft viel leichter, sich auf einen Mann einzulassen. Deshalb muss es für viele Frauen auch "passen". "Passt" es jedoch nicht, so fällt es einer Frau schwer, sich auf einen Mann einzulassen, was oft dazu führt, dass ein Mann von einer Frau, bezüglich des Wunsches des Mannes, eine Partnerschaft mit einer Frau zu führen, abgelehnt wird. 

Ich hoffe, dass ich dir mit dieser präzisen Beschreibung in irgendeiner Form behilflich sein konnte. 

LG, Toxic38 

Bei der Partnerwahl spielt unser Unterbewusstsein immer noch eine große Rolle - und zwar mehr als wir zugeben wollen, da wir uns viel lieber als aufgeklärte, vernunftgesteuerte Wesen sehen.

Da beim Sex für eine Frau immer die Gefahr besteht schwanger zu werden, ist sie bei der Wahl ihres Partners meist vorsichtiger und sucht nach Möglichkeit Eigenschaften, die gute Chancen für die erfolgreiche Aufzucht des Nachwuchses vermuten lassen.

Eine Frau möchte sich daher sicher sein, dass der Mann nicht nur Sex von ihr möchte und verschwunden ist, sobald er diesen bekommen hat oder sich aus dem Staub macht, wenn sich (versehentlich) eine Schwangerschaft einstellt.

Der "Klebstoff", mit dem "Mutter Natur" solche Beziehungen zusammenhält und dafür sorgt, dass der Mann die Familie versorgt, ist die "Liebe". Daher legen Frauen meist großen Wert darauf, dass sie sich wirklich in ihren Partner verlieben und auch das Gefühl haben, dass diese Liebe erwidert wird, dass es sich um einen Mann handelt, mit dem sie es auch länger "aushalten" - also alles "passt".

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Das bedeutet nur, auf einer Wellenlänge zu sein.

Das man sich in allem versteht.

Mario

Beendet er die beziehung für mich?

Also meint ihr ein mann der schon seit einem jahr mit ei er frau zusammen ist würde für jemanden neues schluss machen?

...zur Frage

Steh auf Mädchhen?

Hey,

hab schon länger einen Schwarm und sie ist auch in meiner Klasse und etwa mein Alter. Meine Frage ist nun folgende und bezieht sich auf Kommunikation:

Ich schreibe ihr fast immer zuerst auf Whatsapp nur einige Male bisher hatte sie zuerst gesvhrieben. Aber sie antwortet dann immer sehr schnell, geht auf mich ein.Geflirtet hatte ich früher auch schon mit ihr, ist aber her weil ich mich mit anderen Dingen beschäftigte die letzte Zeit als Flirten, Mädchen und Beziehung. Jetzt wüsste ich gerne: Hat sie Interesse/ Wie kann ich vorgehen?

...zur Frage

Was meint ihr über das Thema?

Hallo

wenn eine Frau zu euch sagt, dass sie keine ist, die gleich mit jemanden in das Bett hüpft, solange ich mir nicht sicher bin, dass das passt zwischen uns!... wie ist das dann zu bewerten?

1) Sind sowas nur ausreden um nicht sagen zu müssen, dass sie dich nicht will?

2) Was ist aber wenn du dich mit der Frau schon dreimal getroffen hast mit Küssen und Händchen halten (Sie wollte das auch) und sie nachfragt was das zwischen euch sei. Du es aber selbst nicht weist. Ist die Aussage dann ernst gemeint, eben weil sie Händchen halten erwidert und fragt was das sei zwischen euch?

...zur Frage

Solange ich mir nicht sicher bin, schlafe ich nicht mit jemanden?

Hallo,

wenn eine Frau zu euch sagt, dass sie keine ist, die gleich mit jemanden in das Bett hüpft, solange ich mir nicht sicher bin, dass das passt zwischen uns!... wie ist das dann zu bewerten?

1) Sind sowas nur ausreden um nicht sagen zu müssen, dass sie dich nicht will?

2) Was ist aber wenn du dich mit der Frau schon dreimal getroffen hast mit Küssen und Händchen halten (Sie wollte das auch) und sie nachfragt was das zwischen euch sei. Du es aber selbst nicht weist. Ist die Aussage dann ernst gemeint, eben weil sie Händchen halten erwidert und fragt was das sei zwischen euch?

...zur Frage

Was meint man damit, wenn man mehr will?

Angenommen man trifft sich mit jemanden.

Und der andere sagt.

Ich will mehr von dir.

Was meint man damit? Beziehung? Liebe?

Oder was meint man am meisten damit?

...zur Frage

War es nur eine Ausrede?

wenn eine Frau zu euch sagt, dass sie keine ist, die gleich mit jemanden in das Bett hüpft, solange ich mir nicht sicher bin, dass das passt zwischen uns!... wie ist das dann zu bewerten?

1) Sind sowas nur ausreden um nicht sagen zu müssen, dass sie dich nicht will?

2) Was ist aber wenn du dich mit der Frau schon dreimal getroffen hast mit Küssen und Händchen halten (Sie wollte das auch) und sie nachfragt was das zwischen euch sei. Du es aber selbst nicht weist. Ist die Aussage dann ernst gemeint, eben weil sie Händchen halten erwidert und fragt was das sei zwischen euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?