Was meint man damit dass die EU den Markt für europäische Autos öffnen will?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer sagt denn so was? Weil der EU-Markt ist für europäische, will sagen in der EU gefertigte Autos natürlich längst offen - freier Warenverkehr ist ja eben eins der Haupt-Ziele der Wirtschaftsgemeinschaft gewesen. Davon profitieren stellenweise sogar Randgebiete und Noch-nicht-Mitglieder wie die Türkei mit ihrem hochmodernen Toyota-Werk.

Es kann in dieser Formulierung eigentlich nur darum gehen, dass Verhandlungsführer der EU erreichen wollen, dass ein ausländischer (Nicht-EU-) Markt für europäische Autos geöffnet wird.

Alles andere hat Skinman bereits zutreffend gesagt.

Die Frage verkennt die Realität.

Du hast deine Frage nicht richtig gestellt, denn es kann sich hierbei nur um Nicht-EU-Länder Europas drehen, alles andere ergibt keinen Sinn.

Vielleicht kannst du deine Frage mal etwas genauer definieren ?

Was möchtest Du wissen?