Was meint Ihr zu meiner Bewerbung, ist Sie gut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also vom Aufbau her finde ich das schon ansprechend. Auch von den Formulierungen her hast du das schön umgesetzt.
ABER: Ich persönlich denke es ist zu sehr auf dich bezogen. Klar musst du deine Stärken usw. aufführen aber ich finde es immer gut wenn Leute auch mal Dinge schreiben, die sie dem Unternehmen geben können, nicht andersrum.
Also überleg mal, was kannst DU der Firma bieten damit die dich haben wollen/brauchen.
Klar, bei einer Ausbildung ist das nicht so einfach, du willst ja erst noch lernen aber trotzdem würde ich mir darüber mal Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annika267
14.08.2016, 11:49

Verantwortung, Begeisterung, Aufmerksamkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, handwerkliches Geschick. Das hat er da alles drin 

0

Hallo, einige Rechtschreibfehler sind natürlich drin aber im Original sicher nicht. Die Worte "würde, könnte" und so weiter kannst du durch :" Ich stehe ihnen für ein Probearbeiten zur Verfügung." ersetzen. Ansonsten klingt deine Bewerbung nach dem was man hören möchte. Das ist gut, du hast Talent. 

Nur, bedenke, dass einige hundert sich SO um diese Stelle bewerben. Jeder mit einer perfekt gemeißelten und in dunkelblauer Mappe gesteckten Bewerbung. 

Mach sie gerne etwas persönlicher. Zeige, was dich wirklich aus macht. So fällst du auf und landest nicht gleich im Schredder. Vielleicht kannst du ausführen, was dich genau an der Binnenschifffahrt interssiert und wie deine Begeisterung für Technik genau aussieht und da reinpasst.

Es gibt auch die Möglichkeit eine persönliche Seite deiner Bewerbung hinzuzufügen, in der du deine Fähigkeiten und Neigungen und Praktikas aufführen kannst. Mach dich einzigartig ohne die Form zu verlieren. 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erlangen ist eine Stadt, du meinst "erlangen" klein als Verb.

Außerdem erreichst du deinen Abschluss nicht "voraussichtlich", sondern erreichst ihn. Kommt selbstbewusst / normal rüber, nicht wie einer mit Versagensängsten, der jetzt schon Schiss vor seiner Prüfung hat. 

Das Vorpraktikum würde ich auch streichen. Dafür gibt es die Probezeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruiser01
14.08.2016, 22:54

Das mit dem Vorpraktikum wollte ich schreiben weil mein Zeugnis Sch... ist.

Ist das echt keine gute Idee in diesem Fall?

0

"Ich bin zuverlässig und arbeite gerne mit andern Menschen im Team. Jedoch fällt es mir nicht schwer selbstständige Arneit gewissenhaft auszuführen. ".   

Das klingt irgendwie nicht richtig, da der 2. Satz da gar nicht zu passt, oder wie verbindest du Teamarbeit und Arbeit gewissenhaft ausführen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde diese Bewerbung, außer der Rechtschreibfehler, klasse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*ich freue mich über eine positive Antwort. 

Nicht du würdest dich freuen 

Und dann halt noch die Rechtschreibung.. Aber sonst hört sich das gut an, ließt sich teilweise aber schwer 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?