Was meint ihr, wird die Welt irgendwann untergehen? Wann?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ja 75%
Nein 20%
Interessiert mich nicht 4%

15 Antworten

Ja

So eine ähnliche Frage habe ich vor ein paar Tagen schon mal beantworte: Auf der Sonne wir Wasserstoff zu Helium verbrannt. Irgentwann, in etwa 4,5 Milliarden Jahren ist der Wasserstoffvorrat der Sonne erschöpft. Die Sonne muß dann Helium in schwerere Elemente verbrennen u.s.w. Dabei wird sie sich zu einem roten Riesenstern ausdehnen ca 30 mal so groß wie jetzt und dann wird die Erde spätestens verbrennen, das Leben wird aus anderen Gründen sicher schon viel eher erlöschen.

Ja

Glaube, das die Menschen es schaffen sich in den nächsten paar hundert Jahren selbst auszurotten. Ist zumindest meine aktuelle Ansicht.

Aktuell sind die Menschen zu gierig und egoistisch. Könnte natürlich sein das wir es schaffen uns doch noch rechtzeitig aufzuraffen und das Hirn, das uns gegeben auch anfangen mal zu benutzen.

Dann müsste ich meine Antwort natürlich revidieren.

Ja

Ja wird sie. Und das wird nicht daran liegen, dass die Sonne keinen Wasserstoff mehr hat. Wenn der Mensch nicht damit aufhört Krieg zu führen und die Erde auszubeuten wäre es kein Wunder, wenn wir sas nächste Jahrhundert nicht mehr erleben. 

Zitat: Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, sonst setzt der Krieg der Krieg der Menschheit ein Ende.

~ John F Kennedy


Was möchtest Du wissen?