Was meint ihr? Wie würde der teufel als Mensch aussehen?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

"Was meint ihr? Wie würde der teufel als Mensch aussehen?"

Laut dem, was die Bibel dazu sagt, würde er so aussehen, dass man ihm anhand des Aussehens es am wenigsten zutrauen würde, dass er es ist.

Gut, der Böse hat, sobald er mit Überlistung nicht weiterkommt, noch die Varianten, Angst zu machen oder einen zu verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht sich nur mal die Fotos so mancher grausamer Serienmörder anzusehen-das Böse kann sogar ein freundliches Engelsgesich haben-ich denke da gerade an die grausamen Psychopathen wie Luka Magnotta.,Detlef Günzel,Armin Meiwes, den Breiwik,Karla Homolka....

Der Teufel hat kein Gesicht-ich denke er ist böse Energie

Hätt er ein Gesicht,so würde er ein freundliches nehmen,damit die Menschen keine Angst haben und das Böse nicht erkennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er, wie in der Bibel erzählt wird, ein gefallener Engel ist, muss er außerordentlich schön sein!
Da er aber wohl nur ein Geistwesen ist bzw. eine Illusion, hat er keine Gestalt, so glaube ich. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Brad Pitt natürlich :-) Aber da es in Realitas keinen Teufel gibt, hat er auch kein Aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
05.07.2016, 07:42

Aber da es in Realitas keinen Teufel gibt

Aus diesem Grund die Frage in hypothetischer Form....

Gruß Fantho

0
Kommentar von NosUnumSumus
08.07.2016, 21:25

Wo ist der Beweis, dass es den Teufel nicht gibt? ;-)

0

Gegenfrage: Wie würde wohl der Fußball als Mensch aussehen, der Reichtum, die Armut, der Fleiß, die Faulheit, die Bosheit oder womöglich die Personifizierung der Bosheit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
05.07.2016, 07:40

Der Mensch ist zum Teil wie ein Fußball: Innen hohl, schwarz-weiß-denkend und klein kariert...

Gruß Fantho

1

eine sinnfreie frage, denn 1. gibt es keinen teufel und 2. würde er so aussehen, wie sich dass dann gutgläubige für SICH selbst vorstellen/ausmalen.............. ansonsten einfach mal den minotaurus angucken, denn das war die vorlage für das märchen des monotheismus............*g*

teufel/satan: der ursprung liegt in der griechischen mythologie, wurde dort minotauros genannt, sieht sogar aus wie der monotheistische teufel und lebte, ups, unter der erde............ er fraß gerne menschen und wurde als strafe von einem gott (poseidon) den menschen untergejubelt UND getötet........ aus dieser geschichte wurde dann der monotheistische teufel..............*g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight1999
09.07.2016, 02:17

Teufel kommt ursprünglich aus verschiedenen Religionen.

0

Schaue in den Spiegel, und du wirst es Wissen ! Denn so steht es geschrieben : Weiche von mir, Satan, denn du denkst nicht die Gedanken Gottes, sondern die der Menschen !! Und nun, was siehst du ? Ein schönes oder ein unschönes Wesen ????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist überflüssig wie ein Kropf. Der Teufel ist ein Geistwesen und wird auch durch Vorstellung nicht zum Menschen, obwohl er menschliche Gestalt annehmen kann - sowohl vornehme als auch grausliche.  Sich darüber Gedanken zu machen, ist vertane Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
05.07.2016, 07:45

Und wie bezeichnest Du jetzt die Zeit, welche Du jetzt für Deine Antwort aufgewendet hast für eine überflüssige Frage: Wertvolle Zeit?

Gruß Fantho

1

Ratzinger kam schon relativ nahe dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
05.07.2016, 07:46

Schönheit ist nun mal eine Geschmackssache und kann demzufolge unterschiedlich ausfallen ;-)

Gruß Fantho

0

vor 5000 jahren hatte er sich in china inkarniert.

deshalb verehren die immer noch ihre "feuerspuckenden drachen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Satan als 'Engelwesen' bereits der schönste und lichtvollste Engel sein soll (Luzifer),

wird er dies als Menschenwesen wohl ebenso sein, denn der

Mensch gefällt sich am Schönen...

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Teufel. Das  sogenannte teuflische produziert der Mensch selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er würde wie jeder andere Mensch auch aussehen - aber zufälligerweise gibt es keinen Teufel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantho
05.07.2016, 07:48

Zufälligerweise?

Gruß Fantho

0

Wie ein unschuldig dreinblickendes Kind (google mal Kindchenschema...), das jedoch genau weiß, was es getan hat.

Hast Du schonmal ein Kind mit "erwachsenem" (also deutlich älterem...) Blick gesehen? Unheimlich... ;)

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest nicht mit "Hörnern", wie es die "Weltkirche" (Offb.12,9) darlegt (2.Kor.11,14).

Einen "Engel" kann der Mensch auch nicht erkennen (Hebr.13,2).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht so wie du.
Du bist ja in deinem Wahn scharf drauf, sein "Sohn" zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sicherheit hätte er orangefarbenes Haar.... *lach*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Satan stell ich mir so vor ein wilder Mann, mit Glatze klein und als Seefahrer der von Insel zu Insel reist und den Leuten auf den Inseln schweres Leid zufügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Momentan sieht er jedenfalls wie ein "roter Drache" aus: (Offb.12,3).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SohnVonSatan
04.07.2016, 19:33

ich meine ja als mensch

0

Was möchtest Du wissen?