Was meint ihr, welche Lautsprecher sind besser die Creative oder Bose?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bei solchen sachen gibt es nur eine zuverlässige auskunft

dein ohr

du musst es dir anhören und was dir dann am bessten gefällt nimmst du dann

noch ein tipp mal ein bischen lauter höhren

bei uns audiophilen gibt es einen spruch " ein auto mit drei räden fährt auch geradeaus, aber die kurven (aua aua aua) " also die meissten anlagen lassen die hose sofort runter wenn es lauter wird sprich auch ein laie hört dann sofort das etwas nicht stimmt

wie wäre es mit keinen von Beiden ?

in der Preisklasse bist 100 Euro und auch darüber halte ich die Edifier R1600T Plus für die Besten PC-Aktivboxen = http://www.snogard.de/?artikelId=SOUSPEAKEDR16

ich würde auch behaupten das es die günstigsten PC-Boxen sind die was taugen also die einen brauchbaren Klang liefern ...

ansonsten sparen einfach noch ein wenig und kauf dir dann gleiche Aktive Studio-Monitore für den richtigen Klang

Auf jeden Fall ne Hörprobe machen...

Ich hab selbst keine der beiden getestet, ganz gut bei den von Creative, es gibt zusätzliche Treble an Bass Regler, das ist manchmal doch ganz hilfreich bei kleinen Lautsprechern!

Bose ist eben bekannt für den geilen Sound... ;D

Du wirst es erst wissen, wenn du sie selber gehört hast. Alternativen wären Teufel oder Edifier.

Bose..

Ein grund?

vergleich denn klang dann weißt du bescheit :)

Was möchtest Du wissen?