Was meint ihr, welche Enduro wäre besser geeignet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kauf dir (wenn du schon zwei der schönsten Enduromarken für die Straße missbrauchen würdest) einen Husaberg - Modelljahrgang "von vor" 2013.

Ab 2013 würde ein KTM - Motor verbaut... Mein Brud fand Husaberg vom Fahrgefühl her immer besser als KTM. Ist aber Geschmackssache. Da wirst du schon probefahren müssen.

Husaberg ist das selbe wie KTM, nur halt in blau-gelb.

Ist die selbe Firma :-)

Für 50 Prozent Strasse brauchst du aber eine andere Maschine. Weil EXC ist nicht gebaut worden um jemals auf Asphalt zu fahren.

Ebensogut kann man mit Gummistiefel einen Marathonlauf machen

Im welchen Gelände wilslt du denn fahren, die deutschen Wälder sollen ja alle sehr schön sein?

al3xxx9 20.02.2016, 20:47

Husaberg war nie dasselbe wie KTM! 2013 & 2014 waren einzigen Modelljahre, wo man das Triebwerk der EXC verbaut hat. Da könnte man Sherco und Beta auch vorwerfen, dass sie Yamaha Motoren verbaut haben. Und nu gibt es Husaberg nicht mehr. Und auch Husqvarna ist nicht das gleiche wie KTM.

0

Ich würde dir eher die Honda xr125 empfehlen.

Ich will jetzt nicht hören dass beide nichts sind, da ich mir zu 100% sicher bin dass es eine der beiden sein soll..

Wieso fragst du dann hier?

Ich mein wenn du die einzig vernünftige Antwort von vorn herein ausschleißt, drann brauchst du ja keinen Rat.

Zarshadow 11.01.2016, 00:49

Doch, brauche ich, ich habe aber extra dazugesagt welche der BEIDEN vom Fahrwerk her usw besser ist ----> Gesamtpaket und meiner Meinung nach kann man dazu auch einen Rat geben :-) Oder etwa nicht?

0
Effigies 11.01.2016, 01:02
@Zarshadow

Wenn man ignoriert daß beide für den A1 wie auch den Straßenverkehr 100% ungeeignet sind, weil es Rennsportgeräte und kein keine Leichtkrafträder sind OK.

Nimm die deren Farbe dir besser gefällt. Es ist es das gleiche Mopped.

1

Was möchtest Du wissen?