Was meint ihr, was könnte das One Piece sein :-)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schon von Anfang an, hatte ich im Kopf, dass das „One Piece“ kein materieller Schatz sei, sondern die Erfahrungen, die man auf dieser Reise macht, das Treffen neuer Leute, neuer Freunde, der Zusammenhalt in Notsituationen, das gemeinsame Lachen und Weinen und alles, was so dazugehört.

Und irgendwie denke ich es immer noch. 
Am „Ende“ wird wahrscheinlich nur eine Steintafel gefunden, auf dem etwas ähnliches, wie „Mein Schatz liegt in deinem Herzen“ steht.

Muss aber dazu sagen, dass ich nur den Anime schaue und erst bei Folge 721 bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Unsinn, eine Teleschnecke :D

Die wahre Geschichte wird sich auch ganz anders herausfinden lassen, denn Gol D. Roger muss es auch irgendwie herausgefunden haben und zwar ohne eine "magische Teleschnecke", ich vermute, dass die wahre Gesichte in irgendwelchen Tafeln niedergeschrieben wurde.

Ich denke, dass das One-Piece durchaus etwas mit der verlorenen Zeit zu tun hat, aber ich würde auch sagen, dass es sowas wie eine Waffe gegen die 5 Waisen etc. sein wird.

Es gibt ja die Theorie, dass diese Waffe die Redline zerstören soll, um alle Meere etc. miteinander zu verbinden. Das halte ich für logischer, aber wer weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bedeutsam123456
07.04.2016, 01:44

Ja, die Theorie finde ich auch gut, wäre es aber eine Waffe warum sagte Whitebeard zu Teach das er damit nicht's anfangen könne? Mit dieser Waffe könne Teach ja sehr viel mit anfangen? 

0

Teleschnecke? Kling interessant aber glaub ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bedeutsam123456
07.04.2016, 01:45

Hm.. müsste aber was sein womit ein "böser" Mensch wie Teach nicht's mit anfangen, laut Whitebeard's worte. :D

0
Kommentar von painarmy9
07.04.2016, 01:48

naja bei einer teufeksfrucht oder waffe könnte er etwas damit anfangen daswegen ist es schwer zu sagen was es ist

1

Ruffy der Fisch findet das One Piece in einer Schatztruhe und macht es auf. Darin steht das Freundschaft der Schatz ist und Ruffy das Opferkind bemerkt endlich das der ganze weg umsonst war und bringt seine Freunde um, davor aber missbraucht er noch Nami und Chopper! Dann geht er weiter und wird Blackbeards bester Freund. Die beiden haben dann sehr viele Dates und irgendwann küssen sie sich und Heiraten. Nach 7 Jahren haben die beiden 3 fischgeburten zur Welt gebracht. Die 5 sind eine Glückliche Familie, bis Naruto kommt und die 3 Kinder entführt. Daraufhin begeben sich Blackbeard und Ruffy auf eine Reise, in der sie Nami´s Schwester begegnen. Die beiden verbünden sich mit Namis Schwester und vergessen die Kinder. Sie werden zu einem super trio und lieben ihr Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das One Piece ist ein Stück Pizza.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ButchButch
08.04.2016, 11:25

Faceplam

0

Was möchtest Du wissen?