Was meint ihr, was er mit seiner Nachricht sagen will und wie ich jetzt reagieren sollte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Könnte es sein, dass ihr bisher (noch) nicht bei einem von Euch zu Hause gewesen seid? Falls ja, möchte er dies allenfalls einfach noch nicht.

Statt allg. zu fragen, kannst Du einen konkreten Anlass vorschlagen - zB möchte gerne mal wieder ins Kino, kommst Du mit? oder heute gibt es ein Konzert, eine Vernissage, etc ....wo ich hingehe, du auch?

Grundsatzfragen "was  ist zwischen uns", "wie geht es mit uns weiter" etc mögen die einen, andere weniger und die dritten gar nicht (unabhängig vom Alter) ... teils ist es tagesabhängig, aber nicht immer ... und ich (w) persönlich ziehe dazu das pers. Gespräch vor.

Dämlich bei Männern ist so eine Sache :-D
Liebe/Werte männliche Leser ich hoffe Ihr seht es mir nach.

Falls er weiß (oder ahnt), was du mit ihm besprechen möchtest, wäre es verständlich, dass er nach einer Ausrede sucht. Allem Anschein nach ist das mit dir für ihn ein angenehmer Zeitvertreib, aber besonders viel Ehrgeiz, das weiterzuentwickeln, scheint er nicht zu haben. Ich würde ihn also einfach ein bisschen zappeln lassen. Er möchte dich nicht bei schlechtem Wetter treffen? Gut, dann warte mal, bis das Wetter seiner Meinung nach wieder besser ist und ob er sich dann mit dir treffen möchte. Und dann kannst du ihn ja fragen, welchen Namen diese Sache für ihn hat und wie er sich das in Herbst und Winter vorstellt.

Ich denke er hätte gerne draussen was mit dir gemacht. Da das Wetter nicht gut ist will er es lieber verschieben auf ein andermal. Verstehe ich aber nicht.. da ihr auch bei dir zuhause zB was machen könntet.. naja :D

Was möchtest Du wissen?